Dienstag, 4. November 2014

Pamuya Tuch

Für den Weihnachtsbasar des Wohnheims Goldene Aue habe ich noch ein zweites Tuch gestrickt.
Das Heim hat von er Wollmeise eine großzügige Wollspende "Pure" erhalten! 
Eines habe ich ja bereits  verstrickt und hier nun das zweite Tuch!


  Obwohl das Tuch für einen Strang Wollmeise Pure konzipiert ist, hat bei mir die Wolle nicht gereicht. 
So musste leider der Bogenrand entfallen.

 Hier in Berlin ist auch heute nochmal schönes Wetter!


Nein die Sonne geht hier noch nicht unter.
Ich habe nur gegen die Sonne fotografiert!

Und nun schicke ich das Tuch zum Creadienstag und schau mal, 
was die anderen so gewerkelt haben!

Kommentare:

strickausspoeck hat gesagt…

............wahrhaft "PURE" schön.

liebe Grüsse Traudel

Frau nima hat gesagt…

Was für ein wunderschöne Tuch ♥ Das wird sicher jemanden gut und herzlich warm halten!

Bei uns ist heute auch herrlichstes Herbstwetter ♥

Alles Liebe nima

Anke hat gesagt…

Das Tuch sieht auch ohne Bogenrand ganz toll aus!

LG Anke

schildkroete hat gesagt…

Wunderschön! Das ist bestimmt rasch verkauft...
Herzliche Grüße
Sabine

Judith hat gesagt…

Wow, das Tuch ist ein Knaller!!!!!
Es ist wunderschön!

LG, Judith

Andrea Strickliesel hat gesagt…

Ein schönes Tuch, Marion.
Auch wenn der Rand fehlt ;-)

Liebe Grüße,
Andrea

kuestensocke hat gesagt…

Was für ein tolles Tuch! Das Muster schaut großartig aus und in rot wirkt das Tuch besonders schön. LG Kuestensocke

sigisart hat gesagt…

Ein sehr, sehr schönes Tuch und für einen guten Zweck...super!!!
L.G.
sigisart

LuSyl hat gesagt…

Wunderschön!

LG

Sylvia

Guwego hat gesagt…

Oh wie schön! Und die Farbe!!!!
LG
Guni

Rike Busch hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch!
LG, Rike

Maja hat gesagt…

Sieht klasse aus.

StrickRatte hat gesagt…

Ein sehr schönes aufwendiges Tuch.
LG Hannelore

Manuela hat gesagt…

Hallo Marion,

ein wunderschönes Tuch. So zart und fein.

Liebe Grüße
Manuela

TarasWelt hat gesagt…

Sehr schick, das Tuch und deine Farbe. Aber du hast ja auch genug. :)

LG Chrissi

Nana hat gesagt…

Ach wie schön ist das denn!!!!!!

Nana

Alexandra hat gesagt…

Ein traumhaft schöne Tuch, gefällt mir sehr.
LG
Alexandra

Sabine hat gesagt…

Das Tuch ist wunderschön geworden ♥
Grüßle, Sabine

Utili hat gesagt…

Wow, das sieht ja traumhaft aus, auch ohne Bogenrand.
Wir hatten noch bis Montag traumhaftes Wetter.

LG Uta

Gudi hat gesagt…

das Tuch ist Dir wieder wunderbar gelungen, liebe Marion.

GLG Gudi

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Oh ja, das ist wieder so ein schoenes Tuch, was ich auch gern stricken wuerde......... Wo bekomme ich die Anleitung her?
Ich bin ja eine unverbesserliche Sammlerin, alles was mir gefaellt kommt auf die to-do-Liste........

Baci, Monika

knitgudi hat gesagt…

So ein wunderbares Tuch - klasse! Ich liebe diese Farbe und das Muster ist auch toll!

schäfchen silvia hat gesagt…

Dein Tuch ist wunderschön!

Petra hat gesagt…

hallo marion ...
was ist das tuch ein traum ... toll
und dann auch noch deine farbe
wünsche dir eine schöne restwoche
G.L.G. Petra

Patchgarden hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch! Das findet bestimmt schnell eine Käuferin ;-)
LG, Marlies

Klaudia hat gesagt…

Super! wirklich wunderschön...und natürlich in Rot;-)!!

sei herzlich gegrüßt
Klaudia

Moni hat gesagt…

Liebe Marion,
sehr schön ist dein Tuch geworden, ein tolles Muster ist das und sieht auch ohne Bogenrand super aus.
Finde ich bewundernswert, dass du das Tuch für den Verkauf spendest.

Liebe Grüße
Moni

GittaS hat gesagt…

Ein Traum von einem Tuch.
Da wird sich jemand tierisch freuen.
LG
Gitta

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

auch ohne den Bogenrand ein ganz tolles Tuch und genies die tollen Herbsttage.


Grüße Ramgad

Kommentar veröffentlichen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.