Dienstag, 6. November 2012

ZugLooping

Gestern auf der langen Zugfahrt nach Augsburg habe ich mit mir allein ZugLooping gemacht.
Ja ihr lest richtig: Nicht ZugSocking, sondern ZugLooping.

Jolanda hat am Sonntag ihr neues Loopmuster "Swantje" vorgestellt! 
Also schnell eingekauft und dann Wolle rausgesucht. Nach einigem Hin und Her ist die Wahl dann auf diese Wolle vom Atelier Zauberelfe gefallen. "Wassermann" heißt die. Schon vor längerer Zeit gab es dort mal Sternzeichenfärbungen. Und ich bin eben ein Wassermann.


Und so sieht mein Loop bislang aus.



Kommentare:

PatchworKathrin hat gesagt…

Sieht wie immer spitze aus, liebe Marion! Lieben Gruß

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Hallo Marion, der Loop ist klasse! Danke für den Link. Und die Wolle sieht verstrickt toll aus. LG, Sabine

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Hallo Marion, boah was für eine tolle Farbenkombination. klasse.
LG Sanne

Cattinka hat gesagt…

Du hast wieder mal eine ganz tolle Wolle in Arbeit und das Loop Muster sieht auch super aus!
LG
KATRIN W.

Charly hat gesagt…

Liebe Marion,

eine tolle Farbe und sie wirkt mit dem Muster wahrlich doppelt schön!!!
Das wird ein super schicker Loop...
LG Charly

Gabi hat gesagt…

Ein schönes Muster, könnte mir gefallen und die Wolle würde glatt zu meiner Winterjacke passen...
Viel Spaß in Augsburg, schaffe nicht nur.
LG Gabi

Fredda hat gesagt…

Der ist schick! So einer würde mir auch gefallen ... wären da nur nicht schon gefühlt hundert andere Projekte in der Warteschleife ;-)
Liebe Grüße
Fredda

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

eine schöne Bereicherung auf der Zugfahrt, das ist eben der Vorteil beim Zug fahren, die Hände müssen nicht ans Lenkrad. Toll umgesetzt mit der Sternzeichenwolle.

Da du sicher mal wieder beruflich unterwegs bist, eine schöne Abwechslung.

Grüße Ramgad

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marion,

der Loop, wäre genau auch mein Geschmack...die Farben und das Muster sind toll und gefällt...klasse!

LG Klaudia

Gwen hat gesagt…

fast fertig:-) da kann es sicher dir nicht mehr kalt werden.

Grüße Gwen

Patchgarden hat gesagt…

Beides schön ... die Wolle und das Muster!
Lieben Gruß, Marlies

RitaGri hat gesagt…

Jolandas Loop ist schön, aber ernst, wie ein dunkler Herbstabend, aber dein Wassermann hat noch die Sonnenstrahlen auf dem Meeresspiegel.

kuestensocke hat gesagt…

Hui nach Augsburg ist es echt ein langer Weg... ganz schön weit bist du gekommen mit dem Loop. Sieht super aus! Neulich saß im Zug ein kleines Mädchen neben mir, die war vom stricken total fasziniert - solche Erlebnisse haben Autofahrer nicht ;-) LG Kuestensocke

sigisart hat gesagt…

Dein Loop sieht klasse aus und die Wolle ist echt zu schön. Du hast ganz schön was geschafft auf der Fahrt nach Augsburg.
L.G.
sigisart

TarasWelt hat gesagt…

Das sieht wieder sehr interessant aus, dieser Loop.

Lass dir die Zeit nicht lang werden, in Augsburg.

Liebe Grüße
Chrissi

Utili hat gesagt…

tolle Wolle und der Loop wird Klasse, fleißig, fleißig bist Du.
LG Uta

Tina hat gesagt…

Toll sieht er aus und du hast schon einiges geschafft !!!

Wann bist du wieder zu Hause? Am WE?

Liebe Grüße, Tina

Kommentar veröffentlichen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.