Samstag, 7. Juli 2012

Heute wird's modern

Heute haben wir nun die restlichen Ausstellungen des Kongresses besucht. 
Da es sehr schöne moderne Spitzen zu sehen gab, will ich euch einige davon zeigen.




Das war eine Miniatur.


Es gab aber auch größere.




Diese Westen waren aus Filz, Spitze und diversen sonstigen tollen Materialien.
Die Künstlerin dieser Werke hatte auch einen Stand in der Händlerhalle, wo es u.a. diesen tollen Schal zu kaufen gab!


Und falls ihr jetzt denkt: "Mensch, ich muss sofort los und diesen Schal kaufen."
Lasst es bleiben! Den gibt's jetzt  nicht mehr, weil ich ihn leider kaufen musste :-)))

J'espère que vous avez un agréable repos du week-end.

Kommentare:

  1. Hallo Marion

    Wow!!! Das ist ja genau mein Geschmack. Ich hoffe, du hast dir genau angesehen, wie die Teilchen gemacht sind damit ich unter deiner Anleitung so was auch werkeln kann?

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Marion, da hast Du ja tolles zu sehen bekommen, da nimmst Du sicher auch viele Anregungen wieder mit nach Hause, bin gesapnnt, wie diese Eindrücke umsetzen wirst. Weiter noch viel Spaß und noch mehr Augenfutter.
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das ist alles geklöppelt? Das ist ja hochmodern. Ich wünschte, ich hätte es doch mal gelernt.

    Und ja, ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende in Französien.;-))

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Woowww, was für wundervolle und vor allem interessante Fotos.
    Danke das du uns an deiner Reise teilhaben lässt.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. na, den gönn ich dir.

    Die modernen Sachen sind ja auch ganz prima, aber die Kleider und Hauben fand ich doch noch schöner.


    Ausser dem Schal, der ist wirklich Klasse, aber viele andere Teile sind mir dann doch zu künstlerisch und weniger tragbar.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion!

    Uihhh, diese Spitzen sind ja soooo schön. Was muss dass für eine Arbeit sein!

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.