Montag, 2. Juli 2012

Brücken, Blüten, Spitzen

Unser Weg führte uns heute über den "Point de Normandie".
Was fas ist?
Eine Schrägseilbrücke die die Haute-Normadie mit der Basse-Normandie verbindet.


Honfleur war dann unser erstes Etappenziel.
Honfleur ist eine nette Hafenstadt im Département Calvados und liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal.
 Die haben dort eine nette Altstadt, die durchaus zum Verweilen einlädt.
Leider war underes Zeit hier arg begrenzt!



 Hier besuchten wir das Museum Boudin.




 Weiter ging es nach Fondettes.
Dort besuchten wir eine Ausstellung. die anläßlich des Kongresses der OIDFA in der dortigen Zehntscheune aufgebaut wurde.




 Bei diesem Brautkleid handelt es sich um Nadelspitze.


Hier nochmal näher.
Ist das nicht eine tolle Arbeit?!


Und was tut Marion, wenn Sie warten muss????
 Na das hier:


Den Abschluss heute machte Tours.
Ebenfalls ein Städtchen mit einer schönen Altstadt.



 Dies ist ein Treppenhaus.
Um Platz im Haus zu sparen, brachte man die Treppenhäuser hier früher außen an.



Bonne nuit!
Bien dormir et rêver quelque chose de gentil!
Jusqu'à demain!


Kommentare:

  1. Alles gelesen, und es stimmt. Guten nacht bis morgen ganz fruh. Monique und Hannie.

    AntwortenLöschen
  2. Wow soooo wunderschön ♥ Obwohl ich gar nicht so ein Frankreich-Fan bin - da würde ich es auch aushalten ♥

    Ich wünsch dir noch einen wunderschöne Zeit!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Je te souhaite encore beaucoup de bonnes expériences.

    Schöne Städtchen liegen da auf eurer Reiseroute. Ich sollte wirklich auch wieder einmal nach Frankfreich waren. Meine letzte Reise ist schon 4 Jahre her :-(

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Reise, lockende Bilder. Die Spitzen aus der Natur in die Handarbeiten...

    AntwortenLöschen
  6. hallo marion,
    danke für die mitnahme zu deiner reise.
    vor jahren habe ich eine transatlantikkreuzfahrt gemacht.von le harve aus mit dem taxi über diese brücke,war ganz neu.nach honfleur.ich fand das städtchen ganz bezaubernd.
    von dem museum wußte ich leider nichts--schade--kann es ja aber jetzt mit dir erleben.

    liebe grüße
    brigida

    AntwortenLöschen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.