Montag, 2. August 2010

Eis und Wolle

Eis und Wolle: Eine durchaus genile Kombination!

Gestern haben wir unseren Standort gewechselt:
Von Varel nach Bad Laer.
Im Nachbarort von Bad Laer, in Bad Rothenfelde, gibt es eine tolle Eisdiele.
Da haben wir uns ein leckeres großes Eis gegönnt.


In Bad Rothenfelde gibt es auch ein recht schönes Wollgeschäft.
Die hatten gestern noch eine Sonderaktion:
20% auf alle Sommergarne!!!
Da kann "frau" doch nicht vorbeigehen ;-)


Meilenweit Cotten: 50g für 2,00 EUR.
Die musste auch noch mit!

Kommentare:

  1. Also, Marion, wenn das mal nicht die ultimative Mischung ist! Das Paradies für Handarbeiter...

    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion.....
    das Eis sieht wirklich gut aus!!!
    Hach.......da kommt ja nun die Klöppelei!!
    Gestern habe ich einen Teil meiner Klöppelgrundausstattung wieder gefunden!!!
    Vor allen die Bücher.....mit den tollen Weihnachtsmotiven!!!
    Nun wünsche ich Euch viel Spaß in Bad Laer.....und viel Erfolg!!!
    Beneide Euch.....um die "Wanderschaft"!!
    Lieben Gruß.....Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Boahhh so ein schönes Eis.... gut so, keine Gelegenheit auslassen! Auch nicht bei der Wolle! LG Kuestensocke, die mit dem Läppi auf dem Balkon sitzt, derweil der Maler die Küche weisst

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh, das Eis sieht wirklich lecker aus.
    Die schwarze Wolle entspricht nicht ganz meinem Beuteschema, aber ansonsten sehr schön.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, "Heiß und Kalt" mal ganz anders dargestellt. :-)))
    Ein leckeres Eis hat ihr euch gegönnt!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Oh! Oh! Lecker! Lecker! Lecker!

    Spaghettieis ist eine Variation, bei der ich zum Tier werden kann, so gierig bin ich drauf *sabber*

    Und noch mal *sabber* beim Anblick deiner neuen Wollschätze!

    Ganz, ganz liebe Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Eis und Wolle, das sieht nach einem tollen Urlaub aus! Genießt es nur richtig, schöne Wolle hast du dir da geleistet, bin gespannt, was daraus wird.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. *lach* bei 20% hätte ich auch zugeschlagen. Bin schon gespannt, was Du daraus zauberst.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Boah, du weißt wie man anderen den Mund wässrig machen kann........ ggg, und nicht nur mit Eis.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.