Sonntag, 12. Juli 2009

Sommerfest in der Stickwerkstatt

Heute fand in der Stickwerkstatt das Sommerfest statt.
Bereits vor dem Eingang wurden wir freundlich von "Herrn Frosch" begrüßt!

Einblick in den Hauptteil des Ladens!


Das ist jetzt der Nähraum!

Übergang zum Stickraum.

Und hier nun der neu gestaltete Stickraum.



Wie immer sorgten Regina und einige Kundinnen für das leibliche Wohl.
Auf Wunsch einer einzelnen Dame (wer das wohl gewesen sein mag???), habe ich die bewährte Pizzabutter mitgebracht.
Kann es sein, das die uns total gut schmeckt?!

Ein bisschen gearbeitet wurde auch.
So habe ich diese Rose mit nach Hause gebracht!

Damit die nicht so alleine bleibt habe ich gleich noch ein paar Stöffchen gekauft.
Endlich hat die Stöffchennot ein Ende :-))
Die Scheren will ich natürlich nicht alle behalten. So habe ich mal ein paar Geschenke. Aber was heißt Geschenke? Diejenigen, die diese Scheren von mir bekommen, müssen dafür bezahlen! Genau 0,01 EUR, denn Scheren zerschneiden bekannterweise die Freundschaft, aber nicht, wenn sie bezahlt werden.

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Hilfe, liebe Marion....
Wo, bitte, "steht" diese himmlische Stickwerkstatt???
Ich bin begeistert, und wünsche euch viele, nette Stunden dort!^^
LG, *Manja*

KreativTraum hat gesagt…

Waaas?????

Sommerfest in der Stickwerkstatt!!!

Und ich weiß das nicht???

Oh Gott, was ist denn nun passiert, ich bin ja entsetzt.

Ich glaube, ich habe was versäumt.

Aber schöne Bilder hast Du gezeigt.

Liebe Grüße Sabine

KreativTraum hat gesagt…

Waaas?????

Sommerfest in der Stickwerkstatt!!!

Und ich weiß das nicht???

Oh Gott, was ist denn nun passiert, ich bin ja entsetzt.

Ich glaube, ich habe was versäumt.

Aber schöne Bilder hast Du gezeigt.

Liebe Grüße Sabine

kuestensocke hat gesagt…

Liebe Marion, na das war bestimmt ein tolles Fest. Ich bewundere alle, die mit Nadeln noch mehr können als stricken und häkeln. Ich habe eine Frage: gibt es Stickpackungen für Kissen mit schlichten Motiven, z.B. Löwe o.ä. Ich werde bald Tante und die künftige Mutter kann sticken, findet aber keine passenden Vorlagen. Vielleicht kannst Du weiterhelfen? LG Kuestensocke

Anonym hat gesagt…

mmmmhhh.... deine Pizzabutter war wieder soo.... lecker. Gott sei Dank hast du den Rest da gelassen. hihi... da brauche ich nicht mit dir teilen. War wieder schön mit dir. Liebe Grüße Regina

Kunzfrau hat gesagt…

@ Anja,
leider habe ich zur Veröffentlichung deines Kommentars den falschen Button angeklickt:-(( Sorry dafür! Ich bin 'ne Dumme!

@ Kuestensocke,
leider hast du auf deinem Blog keine Mailadresse. Schreibe mir doch mal über meinen Blog 'ne Mail, damit wir dein Problemchen beheben können!

Gruß Marion

Ricki hat gesagt…

Meine Güte ...ist das ein Traumladen!!!Daschmilz ich ja sogar ohne Sonne dahin!!!
So was gibt es bei uns ja nicht mal in Wien.......zu beniden!
Schön wenigstens die Fotos zu geniesen!!!
Liebe Grüße Ricki

lille stofhus hat gesagt…

Ein super schöner Laden. Da hätte ich auch gerne gestöbert und sicher was gefunden.

LG Gela

pat hat gesagt…

sehr schon diese Platze ....warum bei uns gibts nicht ein Gescheft so schon ????
liben grusse
Pat

Sabine K. hat gesagt…

Nun, da muß ich wohl auch wieder einmal vorbeischauen, was es neues gibt ... Denn Sonntag konnte ich leider nicht schon wieder verduften.
LG
Sabine

Kommentar veröffentlichen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.