Montag, 22. Juni 2009

Textile Art 2009

Am vergangenen Wochenende war die Textile Art.
Leider war fotografieren überall verboten, so dass ich euch nicht sehr viel zeigen kann.
Am Stand von Antje Grünwald durfte ich Fotos machen, weil ich Antje kenne.

Antje macht wunderschöne Ketten aus umhäkelten Kugeln und anderen Formen. Im vergangenen Jahr hatten ich das Glück bei Antje vor der Ausstellung einen Kurs machen zu können.
Hier mal ein kleiner Blick auf einige ihrer Werke!

Natürlich durfte ich auch bei Daniele von Fischer Fotos machen. Hier war ja schließlich unser Gemeinschaftsprojekt "Meer und Mehr - Die Farbe Türkis -" ausgestellt. Leider stand da auch so ein blöder roter Schrank!

Mein Teil habe ich je bereits im Blog gezeigt.
Deshalb hier noch ein paar Detailaufnahmen von den anderen Teilnehmerinnen!




Zu guter Letzt noch meine Ausbeute:
Lace Mohair von Schoppel, Madeira Metallic Garne, etwas Goldbändchen, eine Kreuzstichvorlage, eine Cd mit Vorlagen für behäkelte Kugeln u.a., Holztropfen und Holzwürfel zum Behäkeln, 2 Röllchen Perlen, 2 Perlnadeln und 2x Pailetten.

Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Ohhh darum beneide ich Dich...aber Berlin...das ist leider gute 1000km....aber eines freut mich...wir haben ein gemeinsames Hobby...die Perlen..ein wirklich vielseitiges Hobby....wenn Du auf meinem 2.Blog gucken möchtest http://www.traumperle.blogspot.com/
Bin derzeit auch gerade wieder fleissig am Kugeln häkeln!!
Liebe Grüße Ricki

Nicki hat gesagt…

Da sind ja wirklich tolle Sachen zu sehen! Da würde ich wahrscheinlich nicht so schnell wegkommen! :-)))
Und die Ausbeute ist ja auch klasse! Bin schon gespannt, was da alles daraus entsteht! ;-))
Liebe Grüße,
Nicki

Kommentar veröffentlichen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.