Freitag, 9. Januar 2009

Passend zum Wetter: Schneemänner

Nachdem die Weihnachtsdekoration wieder im Keller verschwunden ist, halten im Januar immer die Schneemänner Einzug bei mir. Im Moment ausnahmsweise mal sehr passend :-))

Bei dem Wandhänger handelt es sich um eine Kreuzstickvorlage von Cornelia Papesch. Im Shop von Nadelspass gibt es die Vorlage sogar noch zu kaufen.


Dieses Schneemann-Set habe ich schon vor längerer Zeit in der Stickwerkstatt genäht. Irgendwie ein bisschen zu schade, um darauf zu kleckern.


Deshalb habe ich die Vorlage etwas umfunktioniert und eine Tischdecke daraus gemacht.

Gustafo und Frosty sind im letzten Jahr bei der Bastelwoche in der Stickwerkstatt entstanden!


Bei mir müssen auf der Couch müssen immer Kissen liegen. Jedes Jahr stelle ich fest, dass ich zu wenig Schneemann-Kissen habe. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr mit ein oder zwei zusätzlichen Kissen.


Die Stickvorlage ist vom Stickversand Nicole Bautz. Er trägt den netten Namen Henry!

Wo ich diesen freundlichen Gesellen gefunden habe weiß ich leider nicht mehr!

Kommentare:

Maggy91 hat gesagt…

Hallo Marion ,
Schön dein blog, ach sind die Schneemänner aber süß .
L.G.Maggy91

KreativTraum hat gesagt…

Hallo Marion,

tolle Kissen, ich weiß ja, Du liebst Schneemänner

LG Sabine

Sabine K. hat gesagt…

Ganz süß! Aber die Tischdecke ist doch jetzt auch zu schade zum Draufkleckern ...
Viel Freude mit Deinen Schneemännern.
Sabine

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Marion,
danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog!
Deine Schneemänner sind toll, besonders gefällt mir das Tischset!Das ist eine wirklich hübsche Idee! Danke auch für die schönen Bilder aus Berlin!Ich schaue gerne wieder bei dir vorbei!
Das Verlinken ist okay!
Lieben Gruß,Ulla

Kommentar veröffentlichen


Danke für die netten Worte!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein ein Google Konto.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.