Mittwoch, 11. Oktober 2017

HMDGE Sew Along

In der FB-Gruppe von Elle Puls lief vom 02.10. - 06.10.  der HMDGE-Sew-Along,
der Hoodie mit dem gewissen Etwas.
Ich habe mich relativ schnell entschieden, denn Elke stellte hier ihren neuen Hoodie Josie vor.
Ein Raglan-Hoodie. Der sitzt gut bei ihr und da Elke auch groß und schlank ist, hoffte ich bei mir ebenfalls auf eine gute Passform.
Auch die Stoffwahl stand schnell fest. Ich nehme die helblauen Stoffe, die ich kürzlich auf der Nadel und Faden in Osnabrück gekauft habe. Welchen von Beiden, muss ich noch überlegen.
Den Unifarbenen hatte ich bei der Traumbeere dazu gekauft.


Leider ist es dann keiner der beiden Stoffe geworden. Die wollten trotz des unifarbenen nicht sinnvill reichen. Also wandern die in ein anderes Projekt.
Die Anleitung hatte ich mir angeschaut. Die ist recht kurz, aber das sollte ich hinbekommen. Und das gewisse Etwas sollte ein kleiner Plott?!
form ändern. Ich habe die französische Größe 10 genäht. Obenherum passte mir sa auch gut, aber weiter nach unten war es viel zu weit.- Auch, wenn die Josie locker fällt. Das war definitiv zuviel. Also musste da was weg und schon war es besser.

Achja, welchen Stoff habe ich denn nun verwendet.?
In meinem Fundus gab es noch Alpenfleece. So ist eine Josie nun schön kuschelig.
Aber seht selbst.


Bei einer weiteren Josie würde ich anstelle der Kapuze einen höheren Kragen nähen.
Denn eigentlich mag ich Kapuzen gar nicht so gerne.


Aber wenn nun schon eine Kapuze da ist, muss ich sie auch mal aufsetzen.



Und hier nun mein gewisses Extra.
Ich habe mir einen der größeren Sterne abgezeichnet und mit Metallicfolie geplattet. Vorne zwei und hinten zwei.


So darf meine Jsoie natürlich zur finalen Linkparty des HMDGE Sew Along und zum MMM.

Und dann nochwas!
Der Herbst ist da und es wird Zeit sich die Abende kuschelig zu machen. Dazu gehört für mich eine schöne Tasse Tee. Und die Weihnachtszeitnaht. Frau Alltagsbunt veranstaltet in diesem Jahr wieder den TeeAdventskalender. Was das genau ist, könnt ihr hier nachlesen. Als sie den vor zwei Jahren zum ersten Mal veranstaltete war ich auch dabei. Es war total schön! Und im moment gibt es noch Plätze! Vielleicht habe ihr ja Lust.

Kommentare:

  1. Ein schöner Kuschel-Hoodie, genau richtig für nasskalte Herbsttage!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das gewisse Extra toll - es ist ein Extra, aber nicht zuuu auffällig - das würd hier irgendwie nicht passen. Der Hoodie steht dir richtig richtig gut ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    deine Josie gefällt mir sehr. Der abgerundete Saum stellt in meinen Augen allein schon ein gewisses Etwas dar und die Sterne mit Metallauflage sind der Hammer!
    Sterne passen ja auch prima zum Advent, so ist die Überleitung perfekt und du kannst dich im Dezember zum Teetrinken zusammen mit Josie gemütlich einkuscheln ;o)
    Danke, dass du den Kalender erwähnt hast. Es fehlen nur noch 4 Teilnehmer.
    Die Auszeiten im Alltag... Immer schaffe ich das leider auch nicht, obwohl es so wichtig wäre. Pass gut auf dich auf!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. "Ich sehe Steeerneeenhimmel, Steeerneeenhimmel, oh oh..." usw. :-)
    Schick, schick, liebe Marion!
    Passend zur Adventzeit und Christkindlmärkten! ☄☄☃️
    VlG Nora

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir steht auch ein Kaputzenpulli auf dem Näplan, aber erst müssen noch andere Stücke fertig. Die Aktzente mit der Metallfolie gefallen mir besonders, toll gemacht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. ein super schöner Hoodie. die Idee Idee mit den Sternen ist echt genial!
    lg von andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ach sieht ja wieder super aus und wie immer so tolle Fotos.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Dein Hoodie sieht sehr gut aus. Auch der Stoff ist toll. Das " gewisse " Extra finde ich auch super. Eine tolle Idee.
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  9. Dein neuer Kuschel Hoodie sieht klasse aus...mit Kapuze richtig sportlich und schick. Auch die Farbe und die Sterne...hast du hervorragend ausgesucht.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du Dir ja einen richtig schönen Wohlfühlhoodie genäht.
    Der Sternenstofff gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marion,
    das Problem mit den Stoffen kenne ich auch .Ganz oft kaufe ich mir SPEZIELL für einen bestimmten Schnitt Stoffe und vernähe am Ende doch andere dafür .Dein Hoodie ist toll geworden !
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Kuschelig ist immer gut und gerade die Kapuze mag ich besonders. Schöne Farbe und die Metallicsternchen haben genau - das gewisse Extra.
    Gut gemacht.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich ein besonders schöner Hingucker mit den silbernen Sternen!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Dein Hoodie ist so richtig schön geworden! Und erst das gewisse Etwas!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Gerade bin ich auf der Suche nach Inspiration für einen Hoodie. ;-)
    Schön schaut deiner aus.
    Ich wünsche dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  16. Sehr sehr schic! An dir ist ein Fotomodel verlorengegangen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marion,
    dein neues Shirt steht dir ausgezeichnet und sieht so richtig nach einem Wohlfühlshirt aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Super mit dem gewissen Extra, du hast recht, weiter sollte er nicht sein.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Marion,
    wow, das sieht klasse aus! Der Schnitt ist klasse. So wie Du ihn geändert hast, sitzt der Pulli super! Der Stoff gefällt mir sehr.
    LG Anke

    AntwortenLöschen