Dienstag, 22. August 2017

Glanzpunkte

Immer wieder bin ich bei Herrn U um die Glanzpunkte herumgeschlichen.
Und letztens bin ich dann doch schwach geworden. Zwei in dieser Farbe mussten mit nach Hause.


Und ich wusste auch sofort, was ich stricken werde.
Einen Silverleaf. Auch schon lange auf meiner ToDoListe.


Und ich habe sofort angefangen und ganz fleißig gestrickt. So war mein Silverleaf ratzfatz fertig :-)
Mein Fotomodell hat auch artig still gehalten.



Lang ist er geworden: 218 cm. An der breitesten Stelle misst er 39cm.
Gestrickt habe ich mit Nadel 4,5.
Garnverbrauch: ca. 160g

Kommentare:

  1. Da passt doch alles- Liebelingsfarbe- Garnname und Muster.
    Viel Freude beim Ausführen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, und so eine tolle Farbe.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist dein Silverleaf geworden.
    Liebe Grüße

    Aurelija

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Tuch. Da gehen Farbe und Muster Hand in Hand.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und etwas Glitzer braucht jede Frau und ganz besonders mit Rot oder schwarz.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Das er so lang ist, hätte ich nicht vermutet, aber wundervoll.

    Was ist das Besondere an diesem Garn, daß Du so lange daran herumgeschlichen warst?

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. .........wie toll der Silverleaf ausschaut, super schön. Diese Wolle kenne ich noch nicht aber ich bin schon jetzt neugierig sie zu verstricken. Ist das Muster leicht oder schwer? Ich würde ihn auch gerne Nachstricken.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marion,was für wunderschöne Sachen du machst, egal beim nähen,stricken und sonst und so schnell immer fertig bist. Ich stricke u.nähe auch ,aber deine Geschwindigkeit ist schon super. Mach weiter so dann haben wir was super tolles zum lesen. Liebe Grüße vom Bodensee Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klara,
      das mache ich doch gerne. Und ich habe dann von euch immer etwas zu lesen :-))

      Gruß Marion

      Löschen
  9. Na da hast du aber ein Tempo vorgelegt ... Wahnsinn! Und es sieht so schön kuschelig weich aus - ein wunderschönes Tuch ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht klasse aus ��
    Die Anleitung ist auch noch auf meiner unendlichen To Do Liste.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Tuch! Das Blättermuster zieht sehr den Blick an.
    Noch sommerliche Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  12. Schick sieht das Tuch aus!
    Aber auf dem Foto sehe ich die Länge nicht. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Schon der Name der Wolle ist wunderschön - da muss man auch etwas hübsches daraus stricken und das ist dir sehr gelungen - gefällt mir! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Fleißig, fleißig liebe Marion,
    Der Name der Wolle hat sich auf Deine Strickerei übertragen. Ein toller "Glanzpunkt".
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Muster ist das und in einer ganz tollen Farbe.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marion,
    was bist du doch für eine Strickkünstlerin! Ich beneide dein können mit den Nadeln :-)
    Traumhaft dein Tuch....ein richtiges Glanzstück!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Ein einziger Traum! Und ich bewundere immer das gleichmäßige Maschenbild. Einfach super!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  18. Meine Güte, wie schnell strickst du denn?
    Das Tuch ist ganz wundervoll geworden. Danke, dass du es hier gezeigt hast.
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    die Mira

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Silverleaf ist wieder war ganz tolles. Ein wunderschönes Blattmuster mit einem herrlichen Garn.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marion
    Ein schönes Tuch hast du da genadelt und wieder so schnell.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ein Red-Leaf mit Glanzpunkt! Perfekt. Und der seltsamen Büste steht er auch ganz toll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  22. sag mal ,wie schnell strickst du denn,fast so schnell wie meine Nachbarin Angelika.
    Ein besonders schönes Tuch,bin echt neidisch.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  23. OMG, das Tuch ist wirklich traumschön und so perfekt gestrickt. sehr toll!
    VLG, schickt dir Meisje

    AntwortenLöschen
  24. Unglaublich, wie schnell du bist! Als wir uns letztens gesehen haben, da war es noch in Arbeit.
    Auf den Fotos sieht man aber gar nicht, das es so lang ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. wow!!, Marion, das ist ein Traum von Tuch und wunderschön!

    Sonnige Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi.

    AntwortenLöschen
  26. Wahnsinn das Tuch ! Das ist echt ein Hingucker. Wann machst du das alles ? Bei dem Muster muß man doch sicher volle Konzentration haben.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö Nanni, so schlimm ist das nicht. Muster ist doch nur in den Reihen mit den Blättern und ich stricke gerne solche Muster!

      Gruß Marion

      Löschen
  27. Liebe Marion,
    welch ein zauberschönes Tuch!
    Ich bin begeistert - und geh jetzt mal in deinem Link nach der Anleitung schauen...
    Claudiagru

    AntwortenLöschen
  28. Toll, einfach toll! Und nur 160 g? Ich habe mir mal ein Tuch gestrickt, das war so schwer am Ende, dass ich es eigentlich nie benutzt habe. Okay, es war mehr ein (sehr) breiter Schal, aber trotzdem... Hab' viel Freude an diesem wundervollen Tuch!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen