Freitag, 14. Juli 2017

Die Hochzeit der Frau Füchsin

Hier hatte ich ja berichtet, dass mir Wooly Wolle als Seelentröster verordnet hat.
Ich hatte auch berichtet, dass ich eigentlich das Tuch Artesian von Romy Hill daraus stricken wollte. Leider hat mir das aus dieser Wolle so gar nicht gefallen. Also alles wieder aufgeribbelt und nochmal von vorn. Im zweiten Anlauf habe mich mich für den Radiance Shawl entschieden. Den hatte ich vor sehr langer Zeit schon einmal gestrickt. Da mir aber seinerzeit die Wolle nicht gereicht hat
, musste ich ihn am Ende verkleinern und er war mir nicht groß genug. So hatte ich ihn verschenkt. Damit mir das diesmal nicht wieder passiert habe ich mir noch ein drittes Knäul dazu gekauft.
So konnte ich tatsächlich bis auf 760 Maschen zunehmen.
Ja, ihr habt richtig gelesen: 760 Maschen am Schluss. Und ich habe sogar ein paar Reihen mehr gestrickt. Irgendwie fand ich die kraus rechts Reihen am Ende ein bisschen zu wenig.

Aber dann endlich war der Zeitpunkt des Abkettens gekommen. Wenn ich mir das so anschaue, wird das wohl ein wenig dauern!


Es sollte nämlich mit kleinen Picot's abgekettet werden.
Und hier sind schon die Ersten.
Mir gefällt es.


Ca. 2 Stunden später. Die letzten acht Maschen!!!!


Und jetzt: Ab mit dem Faden.
Und fertig!!!

Gestrickt habe ich mit Nadel 4,5.
Wollverbrauch: 220g
Größe: 160cm  x  74cm


Auf dem folgenden Foto ist auch die Farbe richtig gut geroffen.
Ich bin richtig begeistert von dieser schönen Färbung.
Nochmal zur Erinnerung. Die Wolle ist eine Spezialfärbung für Herrn U von Chestnut Cabin. Aber die färben auch andere tolle Wolle.


Und ztunächst muss mal die Puppe als Modell herhalten.



Und hier das Tuch mit dem lebenden Modell :-)


Ganz besonders habe ich mich gefreut Andrea von Chestnut Cabin persönlich kennenlernen zu dürfen. Und das ist Andrea.




Kommentare:

  1. Was für´n schönes Tuch das ist!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    das Tuch ist wunderschön geworden! Das Ribbeln hat sich auf alle Fälle gelohnt. Und so schnell fertig! Da musst Du ja eine Menge S-Bahn gefahren sein in den letzten Tagen?
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Super schön! Der Picot Rand passt perfekt zu diesem Tuch.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow ein Prachtstück. Das hast du gut entschieden. Jetzt hast du ein Traumteil.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. .......super schönes grosses Tuch. Natürlich in Lieblingsfarbe. Es sieht fantastisch aus. Welche Qualität hast du verstrickt? Chestnut Cabin hat wirklich tolle Farben,

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  6. Super schön, du wirst bestimmt viel Freude damit haben.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. wieder so ein schönes Tuch, da wird Frau ganz neidisch und bräuchte 10 Arme, um alles das stricken zu können war einem gefällt.......... seufz.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Tuch. Und erst die Farbe! Unheimlich!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ein super schönes Tuch hast du da gestrickt.
    Ich brauch mehr Strickzeit ....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Fleißarbeit!
    Ich finde das Tuch wunderschön!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Diese tolle Farbe!Auch das Tuch an sich ist zauberschön.Schade das ich nicht sooooooooo die Tücherträgerin bin, weil ich so klein bin, habe ich immer das Gefühl die Tücher sind zu riesig für mich, außerdem bin ich ein so unruhiger Geist, da rutscht und zwickelt alles und letztendlich landet das Tuch dann doch in der Handtasche oder auf dem Sofa oder so ;-)
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,

    das ist ja ein Prachtstück und die Farbe wie für dich gemacht.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  13. Ein richtig tolles Tuch.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Das Tuch ist ein Traum.....wunderschön. Viel Freude damit :-)

    AntwortenLöschen
  15. Das Tuch ist superschön geworden!

    Aber weißt Du, was ich auch klasse finde - das Foto mit Dir und Deinen weiß-pinkfarbenen Sachen auf der weißen Bank mit den pinken Sitzkissen!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Du bist wirklich eine Strickmeisterin - und hast auch eine Engelsgeduld, eine Reihe mit über 700 Maschen nimmt ja kein Ende ... das Ergebnis ist eben meisterhaft, ein tolles Tuch, das dir ausgezeichnet stehen wird, tolle Farbe für deinen Typ und spitzenmäßig gestrickt.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein wundervolles Tuch. Die Wolle passt perfekt zur Form und dem Muster, ganz große Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  18. Ich schreib nur kurz wow super schön GLG aus OS sendet Carola

    AntwortenLöschen
  19. 760 Maschen, das ist ja Wahnsinn. Aber sicher ist jede Masche die Arbeit wert, denn das Tuch sieht zauberhaft aus.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  20. Das Tuch ist der Hammer. Wunderschön. Und was für ein Wahnsinn 750 Maschen. Das ist Dir super gut gelungen. Hut ab.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Farbe und sehr schönes Muster, einfach ein super Tuch.
    LG
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderschöne Arbeit ist das, liebe Marion! Lange Reihen finde ich furchtbar anstrengend, aber bei Deinem Tuch hat sich die Mühe gelohnt. Sehr schön ist auch die Picot-Abkettreihe. Wirklich, ein Hinguckerteil. Jeder wird sich nach Dir umdrehen!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  23. das tuch ist ein traum geworden! Die Kante macht es nur noch edler.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  24. Ein traumhaft schönes Tuch ist das geworden in einer wirklich tollen Farbe. Und 760 Maschen sind kein Pappenstiel, das braucht Zeit, bis das abgekettet ist.
    Danke fürs Teilen.
    Schöne Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Das Schultertuch ist traumhaft schön, ebenso die Farbe!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen