Dienstag, 27. Juni 2017

Sommerfest bei Patch it


Am vergangenen Samstag war viel los.
Neben der Strickkeuzfahrt war auch Sommerfest bei Patch it.
Am Vormittag habe ich nur kurz vorbeigeschaut.

Christiane freut sich auf zahlreiche BesucherInnen.



In den Kursräumen gabe es einige Quilts zusehen. Ganz im Zeichen von Resten waren die alle.
So hatte mich Christiane auch um meine Quilts gebeten. Diesen Wunsch habe ich ihr gerne erfüllt.




Neben meinen Restquilts hingen noch die einer anderen Quilterin. 
Ganz kleine BowTies hat sie genäht.
Ich war und bin begeistert!




Auf dem Hof konnte gewerkelt oder auch Geld ausgegeben werden. 
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.



Jutta war mit ihren Fliegen da.


Ganz besonders hübsch fand ich die Idee des Stoff Sushi. 
Ich mag ja sonst kein Sushi! Aber das mag ich!!!


Und ich habe auch eines.
Ganz lieben Dank Christiane für dieses nette Geschenk. Und das auch noch in meiner Lieblingsfarbe!
Woher du das nur weißt ...hihi...


Kommentare:

  1. Bei dir folgt ein Event dem anderen, wobei die Strickkreuzfahrt ganz sicher das Highlight war. Die Quilts bei patch-it sind große Klasse, die beiden mit den BowTies sind bewundernswert.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. So wunderschöne Quilts, und ein rotes Geschenk, perfekt.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt schön! Du bist aber auch immer was unterwegs.
    Liebe Grüße
    Andrea
    P.S. Diese Bowties finde ich auch super... Wer weiß, vielleicht, vielleicht

    AntwortenLöschen
  4. Witzig finde ich das! Sushi in Stoff. Tolle Quilts hängen da.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Post war das zu lesen und interessant, was aus Resten alles möglich ist. Ein Thema, das mich auch gerade beschäftigt:-) Bestimmt war das ein toller Tag, alle schauen so zufrieden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    da haben Deine wunderschönen Silvester-Quilts einen klasse Rahmen bekommen. So konnten ganz viele Besucher Deine Schätzchen bewundern und haben es hoffenttlich auch ganz rege getan. Die Stoff-Sushi-Idee finde ich sehr kreativ. Tja, woher die Christiane Deine Farbvorliebe wohl kennt.... ;-(
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ja, da wäre ich gern auch dabei gewesen zum Geld ausgeben.... :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Schon wenn man die feetigen Werke sieht...., steht man wohl davor und kann nur staunen. So tolle Arbeiten. Beim letzten Bild musste ich auch gleich schmunzeln ;O)))
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    es macht immer wieder Freude zu sehen, was so alles aus Resten entstehen kann. Deine schönen Fotos lassen auf einen schönen und zufrieden Tag schließen.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Deine Quilts machen sich sehr gut in der kleinen Ausstellung und der mit den bow ties gefällt mir auch sehr gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön die Quilts in voller Größe und das Sushi erst.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh wie schön. Wenn ich das nächste Mal in Berlin bin muss ich unbedingt mal dort vorbeifahren.
    Aber erst muss mein Mann gesund werden.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  13. Die Quilts sind ja ein Traum - sowohl deine als auch die Mini BowTies! Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion,

    ich bedanke micht rechtherzlich für deine Leihquilts und die vielen schönen Bilder.
    Du weißt ja dein Kuchen war wieder ein Renner.

    Vielen Dank dafür


    Liebe Grüße Chriss

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion, vielen Dank, dass Du meine Schleifen so lieb auf dieser Seite zeigst.
    Ich freue mich sehr, dass ich Dich auf diesem Weg persönlich kennen gelernt. Christiane hatte mir schon von Deinem schönen blog erzählt. Es ist wirklich eine Freude, bei Dir zu lesen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen