Donnerstag, 16. März 2017

März-Update der Stoffdiät 2017

Frau Küstensocke ruft zum März-Update der Stoffdiät.
Bei mir hat sich nicht wirklich viel getan.
Hier hatte ich euch einen Einblick in meine Stoffberge gezeigt.
Aber irgendwie hatte ich nicht so die rechte Lust zum Klamottennähen.
So sind erst ein Shirt und der Strickmantel, den ich hier gezeigt habe entstanden.

So sieht das Shirt aus. 


Das Muster des Stoffes finde ich ja total cool, aber der Jersey ist gräßlich. Irgendwie total labberig.
Für diese beiden Teile habe ich erst 787g abgebaut. Aber immerhin habe ich nach dem Zukauf vor der Stoffdiät keine weiteren Bekleidungsstoffe gekauft. Den Stoffmarkt Anfang März in Berlin habe ich erfolgreich ignoriert.

Aber nächste Strickmantel ist fast fertig und wenn ich mal das eine oder andere Ufo beenden würde, dann könnte ich auch wieder was auf der Abbauliste notieren.

Und dann fragt Frau Küstensocke noch:
Was tun mit ungeliebten Stoffen?
Wer tauscht mit mir?
Habe ich ungeliebte Stoffe???? Keine Ahnung. Da mir etwas der Überblick abhanden gekommen ist, weiß ich das nicht wirklich. Dazu müsste ich erstmal eine genaue Inventur machen, und dazu habe ich keine Lust. Also bleiben alle meine Stoffe bei mir und ich versuche sie zu vernähen!

Und nun sage ich tschüss! Ich muss ja nähen :-)))

Kommentare:

  1. Das Muster des Stoffes finde ich toll. Auch der Schnitt gefällt mir.Ich finde Du bist sehr Fleißig.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    genauso ging's mir auch: keine Lust, nach ungeliebten Stoffen zu fahnden! Die gibt es mit Sicherheit in meinem Fundus - aber wo???? Also bleiben sie noch ein bisschen, wo sie sind, und wir vernähen "von oben" *kicher*
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, bei Jersey gibt´s enorme Unterschiede, aber klasse ist Dein Pulli.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Na dann wünsche ich dir ein fröhliches Werkeln.
    Ich habe schon seit Weihnachten keine Lust aufs Nähen. Ich hoffe, dass die Flaute vergeht. :-(

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Man muss nie müssen :o))),alle Hobbys sollen Spaß machen und darum auch alles zu seiner Zeit.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und sende dir einen lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Aber das labberige sieht man nicht. Es kommt schön raus.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön ist Dein Shirt, auf dem Foto sieht man ja nicht, ob der Stoff zu flatterig ist ;-) Deinen genähten Strickmantel habe ich bereits bewundert, da bist du doch in jedem Fall auf dem richtigen Weg. Die Stoffdiät ist ja auch eher ein Marathon als ein Sprint, da will ist es für den Anfang wichtig, einfach dran zu bleiben. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde dein Shirt schön! Schöne Farbe, schöner Schnitt!
    Und deine Stöffchen, die werden schon nicht schlecht! Man soll ja auch nur nähen, was einem Spaß macht.
    Liebe Grüße und ein schönes Näh- Strick - Klöppel- oder Kreativ-Wochenende!!!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Bewundernswert was du so alles in die Wege bringst. Das gefällt mir bei dir, dass du echt vielseitig bist.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen