Samstag, 31. Dezember 2016

Scrappy Sylvester.... Sylvester scraps.... - Part 1 -

Da musste ich gestern doch noch feststellen, dass ich gelogen habe :-)
Von wegen ich habe nur ein Bild des Quilts, den ich heute nähen möchte.
Nähen möchte ich den Growing Up Odd Quilt. Sehen könnt ihr den hier, einschließlich Tutorial.
Ich werde mich jedoch nur bedingt danach richten, denn ich nähe wie erwähnt mit 6cm-Quadraten.

Und gestern habe ich dann wie angekündigt fleißig geschnitten.


Bevor ich dann gegen 11.30 Uhr losgelegt habe, habe ich erstmal drei Spulen Vorbereitet. Ich werde wohl einiges an Garn benötigen. Vielleicht gibt es ja noch eine leere Garnrolle in diesem Jahr :-)


Damit ich nicht immer die gleichen Quadrate aneinander nähe bilde ich mir Päärchen und die restlichen Quadrate wandern neben die Kiste.
Und später dann umgekehrt. So hoffe ich eine gute Mischung hinzubekommen.


Un dann hieß es Kette nähen.


Dann bügeln und wieder Kette nähen.
Und nun sind die ersten kleinen Blöcke fertig und einige Streifen für die großen Blöcke vorbereitet. Einige liegen aber auch noch an der Nähmaschine.
 
Jetzt werde ich erstmal ein paar große Blöcke zusammensetzen.

Betty sitzt auch schon fleißig an der Nähmaschine. Maja hat ihr Opening gepostet.
Bei Uta gibt es auch schon was zu sehen.

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    Hilfe, ich möchte auch lieber nähen, muss aber stattdessen feiern ;-) Viel Freude mit den Scraps wünscht dir verbunden mit einem guten Rutsch Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Projekt und du hast schon ordentlich was geschafft.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass du dabei bist und ich freue mich auf Fotos deiner Fortschritte.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  4. Tollen Quilt hast Du die ausgesucht, bin auf das Ergebnis gespannt.
    Gut Näh
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich nur frohes Nähen wünschen :-) ... aber auch einen guten Rutsch und alles Gute für 2017!
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  6. Hie, hie liebe Marion, dass sieht ja schon sehr erfolgreich aus und nach viel Arbeit, weiter so. Ich hab gerade eine Kaffeepause eingelegt.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Na da wünsche ich euch ganz viel Spaß bei eurer Silvesternäherei!
    Ich bin auf der Zielgeraden, was die Vorbereitung des abendlichen Raclettes betrifft.
    Und dann geht es erst einmal nach draußen, zu den Nachbarn ans Feuer. Von da duftet eine leckere Lachssuppe.
    Einen guten Rutsch in ein tolles neues Jahr wünsch' ich dir.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja spannend aus.
    Ich wünsche dir alles Gute für das Jahr 2017.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das Kettenähen macht mir auch immer großen Spaß, jetzt schau ich mal, wie es sich weiter entwickelt.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, wird das schööön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen