Donnerstag, 3. November 2016

CamUnderfoot mit nassen Füßen

Obwohl meine neue Kamera einen superguten Zoom hat, 
muss ich doch manchmal ein bisschen näher ran.
Und hier war noch ein bisschen Wasser im Wattenmeer.
Das gab nasse Füße! Naja nur fast!


Und bei Sieglinde gibt es wie immer weitere tolle Fotos so kurz über dem Boden.

Kommentare:

  1. Very interesting photograph Marion and beautiful reflection in the water! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. da ist ein wunderbares motiv. da haben sich die nassen füsse gelohnt. würd ich mir glatt in riesig an die wand hängen :)
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Foto ist Dir da gelungen!!!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr interessantes Foto!Dafür muss man erst einmal den Blickwinkel haben...den hattest du!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Was tut man nicht alles für ein tolles Foto? *kicher*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion,
    für solch ein Motiv lohnen nasse Füße allemal ;-)
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,
    das ist ein richtig tolles Foto, je länger man es betrachtet, umso mehr fließen die Ideen, was das alles darstellt ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Motiv, auf den ersten Blick dachte ich an eine hohle Hand. Sehr interessant.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein tolles Motiv. Super Foto.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein wunderschönes Foto!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Bin begeistert!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. MARION! Das ist der Hammer! Schade, dass das Wasser sich noch etwas kräuselte. Sonst wäre es PERFEKT!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Was Du da Feines entdeckt, sieht phantastisch aus. Die Qualität der Aufnahme ist auch perfekt. Das Spiegelbild im Wasser rundet den Effekt ab.
    LG lykka

    AntwortenLöschen