Sonntag, 23. Oktober 2016

FNSI im Oktober

Schon lange habe ich nicht mehr mit Wendy Freitags genäht. Aber jetzt im Urlaub endlich mal wieder. Da ich ja nicht wusste und auch noch immer nicht weiß, wie sich das Wetter entwickelt habe ich mich handarbeitstechnisch gut ausgestattet.
So habe ich u.a. diese drei Blöckchen vorbereitet. Und die Motive wollten umstichelt werden.


Bei Christine sehe ich immer wieder Blöckchen des Splendid Samplers.
Abgespeichert habe ich mir die Blöcke auch, aber eben noch nicht genäht. Bis jetzt :-)

Und so habe ich am Freitag Abend die Blöcke fertig gestellt.






Die Blöcke haben eine Größe von 6,5  x  6,5 Inch.
Mal schauen wieviele ich noch nähen werde und was dann daraus werden wird.

Jetzt aber schicke ich den beitrag zu Wendy und schaue mal, was die Anderen so gewerkelt haben am Freitag Abend.

Kommentare:

  1. Moin Marion,
    wie schöne deine Blöcke wieder sind. Ich bin echt begeistert.
    Da bin ich ja mal auf dein Ergebnis.
    Genieße deine Zeit.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber schön geworden! Die Stoffe sind auch ganz toll. Gefallen mir sehr gut. Hast du schon eine Idee ob es eher eine Decke werden soll oder Wandbehang oder ...?

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion!
    schick sehen deine Blöcke aus. Bei mir hatves dieses Mal nicht nit dem FNSI geklappt. Vielleicht nächtes mal.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder ein tolles Projekt von dir. Noch einen schönen Urlaub.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja interessant aus.Ich habe auch zum erste´nmal in meiner "Plönwoche"etwas appliziert und das hat mir großen Spaß gemacht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, wunderschöne Stöffchen hast du verarbeitet.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Your blocks are beautiful Marion! You have used such gorgeous fabrics for them and they were just perfect for taking on holiday to stitch! Christine x

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja ganz bezaubernde Blöcke!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Ach, das find ich schön!
    Ist mal was ganz anderes, als sonst die Blöcke.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Die Blöcke sind so schön und zierlich. Ganz passende kleine Näharbeiten ohne NäMa für den Urlaub. Schöne Tage am Meer und mit Möven ;)

    AntwortenLöschen
  11. Willkommen im Club, liebe Marion, dein Einstand ist schon mal sehr viel versprechend! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  12. Ach :-), na dann willkommen im Club der Splendid Sampler Näherinnen. Deine Blöcke sind fantstisch geworden und machen Neugierde auf mehr.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    wunderschön sehen deine Blöcke aus. Ganz tolle Stöffchen hast du dir dafür ausgesucht.
    Freue mich auf weitere Blöcke.
    Genieße deinen Urlaub und viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Blöcke Marion!
    Diesen Monat hatte ich leider keine Zeit zum Freitagsnähen...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  15. Das kann sich sehen lassen, da warst du sehr produktiv und hast wunderschöne Blöcke genäht. Der Stich rundum ist sehr schön, früher wußte ich mal wie der heißt (etwa Langettenstich?). Bin schon gespannt wie es weiter geht.
    LG este

    AntwortenLöschen
  16. Ach was sind sie schön, deine applizierten Blöcke. Gut, daß die Einladung angenommen hast.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  17. Schön sehen die Blöcke ja aus, besonders der mit dem Muffin......... grins. Allerdings hätte ich sie mir größer vorgestellt. Die sind ja sowas von winzig....... Nee, so eine Fummelarbeit ist nichts für mich............ lach.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  18. Oh Marion, ich bin ganz verzückt. Verrätst du mir, ob du die Applikationen mit der Hand oder der Maschine umrandet hast? Und was für Garn du dafür benutzt hast? Ich stehe ja auch im Moment vor einer solchen Aufgabe bei meiner Urlaubskarawane.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  19. Deine Schuld ;) jetzt habe ich statt zu bügeln fast eine Stunde lang den Sampler gespeichert. Mal sehen, wie lange ich wiederstehen kann, nicht anzufangen. Habe doch schon soviele Baustellen....
    Haben ist aber ja immer gut.
    Zwinkergrüße Lari

    AntwortenLöschen