Samstag, 18. Juni 2016

Samstagsplausch 25.16


Eine angenehme Woche liegt hinter mir.
Ich bin zur Zeit unterichtsfrei. Eigentlich wollte ich jetzt im Urlaub sein. Aber dann wurde bei meiner Mutte ein kleiner operativer Eingriff angesetzt und so bin ich zu Hause geblieben und spare meinen Urlaub auf. Meine Mutter hat alles gut überstanden und ist auch schon wieder zu Hause. Aber da es eine Schulter-OP war, ist sie für 6 - 8 Wochen außer Gefecht. So koche ich immer wieder mal und muss meiner Mutter auch die Haare waschen und fönen. Ich warte schon auf einen Anruf von Udo Walz, dass er mich unbedingbt einstellen will bei meinem Riesentalent :-))))
Auf das Wochenende freue ich mich schon. Heute ist Treffen mit den Cafehausquiltern. Zuvor treffe ich mich mit Iris. Wir wollen und den neuen Stoffladen "Stoffideen" in der Wilmersdorfer Str. anschauen. Nur schauen, nicht kaufen, wie Iris gemeint hat. Ha, das glaube ich ja nun gar nicht. Ob wohl das ganz gut wäre. Ich habe naämlich meinen Schrank aufgeräumt und war doch ein bisschen erschrocken, wieviel Stoff ich zu liegen habe.
Aber wie heißt es so schön: Haben ist besser als bauchen.
Morgen früh ist wie immer eine Laufrunde angesagt und dann gehe ich mit meinen Eltern ins "SalaThai" essen. Sie hatten nämlich am Donnerstag 57-jährigen Hochzeitstag und das Essen dort ist mein Geschenk.

Kommentare:

  1. Schwöre keinen Meineid :-))). Nichts kaufen häääää, stimmt haben ist das halbe Leben und wenn Frau etwas in der Hand hatte, das ihr gefällt lässt sie es nicht mehr los, sie will es haben.
    Da hatten wir neulich mal eine Diskussion das ist Plüschologie :-)).

    Eine Schulter OP, ja, das weiß ich, hatte meine Schwester auch und das dauert. Auch ich habe sie mitversorgt, weil alleine kann sie da gar nichts machen.

    Gute Besserung viel Spaß heute und halte deinen Geldbeutel im Zaum, aber was solls, "man kann nichts mitnehmen" sagte neulich ein Bekannter zu mir und kaufte sich einen Daimler. Wenn ich das nur auch so mal könnte. Aber ich lebe auch ohne Daimler.

    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Deiner Mutter gute Besserung, dir eine schöne Zeit auch ohne Urlaub in der Ferne. lg Regula

    AntwortenLöschen
  3. Deine Mutter weiterhin gute Besserung, aber wer ist Udo Walz?

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Das mit dem Stoff haben ist besser als brauchen, kenne ich nur zu gut :-( Ich habe aber beschlossen, dass ich jetzt wirklich erstmal das, was da ist, verarbeite und dann wieder was Neues kaufen darf. Dir dann viel Spaß beim gucken (und kaufen ;-) )
    LG und ein schönes Wochenende
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Na dann viel Freude beim gemeinsamen Essen. Der Udo Walz bekommt dich nicht, denn wann sollst du sonst noch soöch tolle Handarveiten machen, wenn fu nur noch Haare stylst.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Neue Geschäfte gucken und nichts kaufen, das ist ja Folter! Es muss ja nicht gerade eine Wagenladung voll sein, aber so ein bisschen was geht immer, oder? Viel Spaß!

    Alles Gute für deine Mutter und herzlichen Glückwunsch an deine Eltern. das ist schon ein großes Glück, wenn man so lange glücklich verheiratet ist.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    Kannst du mir auch mal die Haare machen???? *zwinker*
    Ich drücke die Daumen, dass deine Mama bald wieder richtig fit ist.

    Das ihr nur zum gucken in den Stoffladen geht, glaube ich ja noch nicht so wirklich...ich wünsche euch auf jeden fall viel Spaß.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Glad all has gone well for your mother and I hope it continues to do so! Enjoy your visit to the fabric shop! Christine x

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt, auch ich habe wohl das "haben wollen gen" in mir. Allerdings nicht bei Stoff... Bei mir sind es eher Bücher. Zum Glück habe ich jetzt ein Ebook, so sieht mein Lieblingsmann nicht, wie viele es schon sind... ;-)
    Ich wünsche dir viel Spass beim Stöbern.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  10. Dann wünsche ich Dir gute Beute und grüß bitte Deine Eltern von mir und Deiner Mama gute Besserung.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  11. In einen Stoffladen gehen und nichts kaufen! Das möchte ich auch mal können;-)
    Viel Spass beim Shirt nähen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. Na dann wünsche ich euch einen schönen Tag. Ist doch gut dass du das mit den Haaren so gut beherrscht.
    Ich denke das mit dem Schauen ist ganz so einfach, da gibt es doch immer irgendwas das man gut gebrauchen kann. Berichte mal wie es in dem Laden ist. Wenn ich mal wieder meine Tochter besuchen komme kann ich ja mal hin. Übrigens bist du schon mal bei Stoff und Stil gewesen ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Dein Vorsatz ist lobenswert, aber es gibt immer wieder Stoffe, die man kaufen m u s s ,
    denn später hat man genau die richtige Idee dafür und dann gibt es sie nicht mehr. Also tu dir keinen Zwang an.
    LG este

    AntwortenLöschen
  14. deiner Mama alles Gute.
    Und beim Besuch im Stoffladen quälst du dich am besten nicht mit den Gedanken an deinen Stoffschrank. Das bringt nichts, der Stoff bzw der Kaufrausch gewinnt sowieso. Lass ihn gewähren und gönn dir was schönes.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion,
    da wünsche ich Deiner Mama weiter gute Besserung.
    Bin ja mal gespannt, ob Du tatsächlich ohne Stöffchen zurück kommst.
    Das Reso sieht ja toll aus. Das wünsche ich Euch eine schöne kleine Feier.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Ich mußte gerade lachen, Udo W. würde sich bestimmt freuen.
    Mit dem Anschauen kenne ich auch.., bei mir ist es so: ich kaufe Stoffe und kann noch nicht wirklich was damit anfangen;, aber mal schauen. Bin mal gespannt, was Du so gefunden hast.
    Deiner Mutti gute Besserung und viel Spaß beim Thai.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Soll ich Udo fragen, ob er noch einen Platz für dich frei hat?
    Und war es im SalaThai gut? Ich war da noch nie.
    Noch ne Frage: Sollte man den neuen Stoffladen meiden?
    Endlich komme ich auch zum kommentieren,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Deine Tasse gefällt mir auch , obwohl ich sehr gerne nach Ostfriesland /Neuharlingersiel und Langeoog fahre.( Im Gegensatz zu mein Mann)
    L G Sieglinde K.B.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Marion,
    das klingt nach einem schönen Wochenende, von Allem etwas und insgesamt chillig.
    Ich wünsche deiner Mutter gute Besserung.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen