Montag, 7. März 2016

Bahnbrechender Stashabbau

Ich will ja versuchen meinen Stash abzubauen.
Stoff sowie Wolle.
Aber bei Beidem gelingt mir das nur mäßig gut!
Aber jetzt habe ich abgebaut!
Setzt euch aber gut hin, ansonsten könnt ihr die Menge des Stashabbau's nicht verkraften!!!!!!!!!!!!

Und hier kommte die Zahl!
8 Gramm!!!!!!!!!!!!!!

Ja da seid ihr platt was?
Und wofür habe ich diese riesige Menge verbraucht?
Für diesen netten kleinen gelieselten Fisch, den ich kürzlich bei Maja auf dem Blog gesehen habe!



Und die 8g sind ohne den Schlüsselring gewogen!

So und nun dürft ihr applaudieren, denn ich habe schließlich Großes geleistet!

Kommentare:

  1. What a beautiful little fish key ring! He didn't take up too much of your stash! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    was für ein netter Post. Der fisch ist rot und total niedlich und handgenäht...alles einfach wunderbar. 8 g...herrlich!
    Viel Spass damit, vielleicht bekommt er ja noch Gesellschaft?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. hallo marion, na dein fischlein ist ja total süss und wenn du hundert davon machst, lässt sich der stassabbau schon sehen "grins"
    schöne woche noch
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  4. Brava!!!!!

    Hihi, ich versuche erst gar nicht, diesen Abbau anzufangen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch, liebe Marion.8 Gr.ist ein Anfang vom Abbau. Es könnte ja sein, daß da ein ganzer Fischschwarm daraus wird;-))
    Ich finde den niedlich und ich habe mir schon 5 Ecke ausgedruckt, weil ich das schon bei der Herstellung klasse fand.
    lg
    Iris

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion,

    i batsch doch scho die ganze Zeit.

    Applaudieren schwäbisch = Batschen!

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. siehte vor lauter Batschen,
    der Fisch isch au wieder sche geworda.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Marion ...... Ich liege gerade platt auf dem Boden ........ so viel stash Abbau ....... aber niedlich ist der Anhänger. Total
    Liebe Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    jetzt bin ich aber wirklich schwer beeindruckt, gleich ganze 8 Gramm Stashabbau! Wenn du so weitermachst kommt bis zum Jahresende eine ordentliche Menge zusammen.😉
    Dein Schlüsselanhänger ist auf jeden Fall sehr hübsch geworden.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Geh' doch in Serie. So sind es ganz schnell 80g. ;-)
    Aber hübsch ist er geworden.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin platt was man aus nur 8g Stoff schönes machen kann - einen platten Fisch! Meinen Applaus hast du.
    LG este

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,

    ich applaudiere gerne....denn das 8 g Fischchen gefällt mir gut,- als Schlüsselanhänger...mal was ganz anderes;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. ein tosender Applaus für dich !! Jeder große Stashabbau hat irgendwann mal mit 8gr angefangen....

    AntwortenLöschen
  14. Applaus, Applaus, Kleinvieh macht auch Mist ...oder mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß er ist! Und natürlich ROT!!! Da ist deine Rot-Kiste jetzt ja schon wesentlich leerer geworden! Applaus, Applaus, Applaus! Jetzt noch einen blauen, einen gelben, einen grünen, einen orangen........hihi!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    Du hast Dein Fisch ja super präsentiert. Hut ab! Als Leserin bin ich richtig reingefallen.
    Der Schlüsselanhänger finde ich sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  17. *gg* Das ist ja ein süßer Fisch! Bleiben die Papierschablonen drin, damit er schön stabil bleibt? Das wäre auf jeden Fall was für meine Schwester mit ihren Aquarien.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  18. Hey ist der genial süüüüß. Von mir bekommst du Applaus. So ein Fisch ist doch super schnucklig.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  19. Applaus, Applaus
    Für Deine Worte.
    Mein Herz geht auf,
    Wenn Du lachst!
    Applaus, Applaus,
    Für Deine Art mich zu begeistern.
    Hör niemals damit auf!
    Ich wünsch' mir so sehr,
    Du hörst niemals damit auf.
    Ich finde das trifft es sehr gut!!!!! Grins!!
    Bis neulich Betty

    AntwortenLöschen
  20. Ja so ein Stoffabbau ist echt eine Herausforderung... ich kämpfe da auch immer.
    Aber Deine erstes Ergebnis ist einfach nur süß. Ist der Fisch kompliziert? Gibt es da eine Anleitung?
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  21. Ich hatte die Fische auch schon gelieselt. Die Anleitung war mal bei der Gilde zu bekommen. Dein Fisch sieht toll aus. Wie wärs mit Glitzer aus der Tube dazu?
    L G Sieglinde

    AntwortenLöschen

  22. Mach mal noch nen Paar, dass sich das auch lohnt, das Stoff wiegen. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  23. Applaus liebe Marion... ;-))
    Der Fisch schaut ja toll aus. solch einen mache ich mir für meine Badetasche.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  24. Der Stash ist vielleicht nicht viel kleiner geworden, aber das Teilchen ist ja umwerfend!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  25. Lach, liebe Marion,
    als ich das Bild von dem zuckersüßen Fisch gesehen habe und den Vorschautext dazu gelesen habe, wusste ich genau was kommt :-)))) Genial, Fisch, Thema und die Vorschau dazu, absolut genial!!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  26. *schmeissmichwech* jaaaa.... wahnsinn... sooo viel. Der Fisch sieht richtig toll aus. Ich bin auch gerade am rätseln wie du ihn zusammen gebastelt hast :)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  27. wenn Du eine ganze Südsee damit lieselst sind es bestimmt auch schnell 1000 Gramm ;-) niedlich der Fisch, schön als Konfirmationsfisch mit kleinem Geldgeschenk LG Petra

    AntwortenLöschen
  28. Kleinvieh macht auch Mist ... oder so ähnlich. Ein schöner Schlüsselanhänger, gefällt mir richtig gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Marion!
    Mir gefällt der Fisch auch richtig gut! Hast du ihn "gefüttert"? Die Idee, ihn als Kommunion- oder Konfirmationsgeschenk zu nutzen ist auch toll!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  30. Sorry, hab den Applaus vergessen.
    Applaus, Applaus.....

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Marion,
    diese 8g sind aber super investiert ,-) Der Fisch ist klasse. ....stell Dir mal vor, wie viele Du aus Deinen Resten zaubern könntest!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  32. Tja.8 gr. sind immerhin 8 gr. Besser wie nix und der Fisch ist ganz toll. Schönes WE.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen