Mittwoch, 10. Februar 2016

Time for Jane #41

Mit Todesverachtung habe ich nun endlich G6 genäht!
Nee, noch so einen Block brauche ich nicht!

G6
Papa's Star

Hier sehr ihr, wie klein die Mitte ist!


 Und fertig!!!!!


Ja die Mitte ist schief!
Aber das bleibt so. Den nähe ich in gar keinem Fall ein weiteres Mal!!!

Das einzig Gute daran ist, das Reihe G nun endlich fertig ist und ich nun schon 7 Reihen habe!
Darüber freue ich mich so richtig!


Und bei meiner gestrigen Fotosession bekam ich ganz schnell Besuch.


Ganz so spannend war es dann doch wohl nicht und zu essen hatte ich auch nichts :-(
Da haben sie relativ schnell wieder abgedreht!


Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    was ne Arbeit und was ne Fummelei. Ich kann sehr gut verstehen, dass du diesen Block läßt wie er ist. Denn es ist auch gut zu sehen, wie schwer etwas ist und dass es ruhig auch mal "schief" sein kann...wie im richtigen Leben ;-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte... ein Winzling dieser Block... Du hast aber auch eine Engelsgeduld.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Holla die Waldfee! Das ist winzig! Respekt dafür! Hinterher sieht man es eh nicht in der Menge, weil man/frau nur am Staunen ist.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Alle anderen Blöckchen sind wie ein Spaziergang. Fertig ist fertig Marion, war auch froh, als der genäht war.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    ach du liebe Zeit, was braucht Frau da für eine Geduld! Den Block würde ich auch lassen und ich bin mir sicher, im Gesamtquilt fällt das überhaupt nicht mehr auf, denn der sieht einfach nur klasse aus!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, wie klein ist das denn!!! Das würde ich auf keinen Fall nochmal nähen! Dein Quilt sieht schon sooooo schön aus! Am liebsten würde ich auch..... aber nein, lieber nicht.
    Ich beobachte lieber deine Fortschritte! Sind es eigentlich verschiedene rote und weiße Stoffe oder immer dieselbe Kombi?
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,
    das ist ja ein Winzling. Den Block würde ich auch nicht noch einmal nähen.
    Klasse, wie weit Du schon bist.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Fummelarbeit.
    Schön wirds trotzdem.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Du kommst sehr gut voran. Klasse

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Fummelarbeit, aber du kommst deinem Ziel immer näher.
    Das sieht so wunderschön aus!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. toll gemacht! ich bewundere Deine Geduld und Ausdauer, schief? ein tolles Unikat und die Farben Schneeweißchen und Rosenrot "schwärm".
    Ich liebe die stolzen Schwäne und Dir sind tolle Fotos gelungen, danke dafür.

    Liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,
    Schon, woe reins Jean waechst. Ich verstehe dich, den Block so zu belassen.
    Lg mona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    das ist wohl einer der kniffligsten Blöcke in Jane's Quilt. Ich hatte mit dem auch meine Not! Und ein bisschen schief darf schon sein...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Ja, dieser Block ist wirklich eine Friemelarbeit. Deinen DJ in rot/weiß finde ich ganz, ganz toll!!!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion, dein G6 sieht super aus, und jetzt schon 7 Reihen, da kannst du stolz drauf sein.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich mini. Verständlich, dass du das nicht ein 2. Mal machen willst. Aber die Decke ist wirklich jetzt schon große Klasse.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  17. Wow, sehen deine Reihen schön aus. So harmonisch. Und G6, ich habe das gerade bei Gitta geschrieben, ich glaube, den gibt es nirgends in "perfekt". Meinen habe ich zweimal genäht und zweimal kam "krummundschief" raus. Das fällt nachher nicht mehr auf. Der ist aber auch extrem klein der Stern.

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  18. Puh, da kommt ja noch einiges auf mich zu. Dein Block sieht toll aus!!!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Nee sowas ist nix für mich, aber ich bewundere immer die Ausdauer anderer für solche Arbeiten.
    .. und Handarbeit kann ruhig kleine Fehler haben
    findet Sheepy

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marion,
    Schon, woe reins Jean waechst. Ich verstehe dich, den Block so zu belassen.
    Lg mona

    AntwortenLöschen
  21. What a beautiful block Marion! The tiny centre star looks great.... no need to re-sew it! Love how your quilt is constructed! It is fabulous! Christine x

    AntwortenLöschen
  22. G 6 ist doch bei klasse geworden.
    Meiner ist total schief geworden.
    Deine Decke ist jetzt schon der Hammer.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Marion,
    diesen Block empfand ich auch als eine einzige Zumutung, ich glaube, anschließend habe ich es mit meinem DJ sein gelassen ;-) Insgesamt sieht dein Blöckchen gut aus und unter all den anderen fällt der süße kleine schiefe Stern doch gar nicht auf ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  24. Herzlichen Glückwunsch zur Bezwingung des Blöckchens, das doch super aussieht. Die sieben Reihen sind ein wunderbarer Anblick.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen