Dienstag, 2. Februar 2016

Die Drachen swingen :-)

So nun endlich auch der Bericht vom letzten Tag meines Strickwochenendes.
Am Sonntag stand die Drachenschwinge auf dem Programm!

Das ist eines der Modelle von Heidrun.


Heidrun erklärte uns die Strickweise .... 


... und nutze Sabine -das ist im übrigen die Chefin des Wollrauschs-, 
um uns die Tragemöglichkeiten  aufzuzeigen.





Diesmal hatte ich mich von Anfang an für die richtige Wolle entscheiden.
Wolkenschloss von Drachenwolle, 100% Schurwolle, LL300m auf 100g


Himmel, es ist nur ein Muster mit Rechtsrippen und Linksrippen und dennoch war höchste Konzentration gefordert!


Sascha produziert ein "Puppenläppchen" :-)))
Er strickt mit der "dicken" Pearl von Lanamania und mit Nadelstärke 2!!!


Das dauert ein bisschen läönger als bei uns. 
Aber dennoch hatte wir am Kursende alle etwas vorzuzeigen!


Inzwischen habe ich auch schon ein bisschen weitergestrickt!



Bedanken möchte ich mich bei euch noch für's Mutmachen im Hinblick auf meinen Stashabbau.
Ja so einfach ist das nicht, wenn die Versuchung so groß ist wie im Wollrausch
Da bin ich im wahrsten Sinne des Wortes im Rausch!
Aber egal. Irgendwann stricke ich auch was aus dem Stash!
Dann kann ich wieder was Neues kaufen!!!!

So ich bin dann mal stricken.

Kommentare:

  1. Das Muster sieht einfach genial aus! Aber ich kann mir gut vorstellen, dass man da höllisch aufpassen muss.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Teil.

    Ich bin auch im Stashabbau und es fällt mir auch unglaublich schwer.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schwingen werden das!
    Das Blau ist ja auch mal ein toller Hingucker.
    Wolle kannst du ein anderes Mal wieder abbauen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Toller Schal und schickes Tuch! Da hast du dir schöne Farben ausgesucht, blau steht dir auch ganz hervorragend! Der Anfang sieht schon mal sehr schön aus! Na dann - Fröhliches Stricken!
    Liebe Strickgrüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht das toll aus, ich bin echt begeistert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. ........deine Drachenschwinge ist jetzt schon wunderschön, Bin beeindruckt! und hin und weg!

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  7. Das Blau gefällt mir! Weiterhin Nadelglühen und ein wachsames Auge bei der Drachenschwinge :).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    diese Drachenschwinge schaut sehr interessant aus, aber außer 'nur' rechten und linken Maschen wird da doch sicher auch viel mit verkürzten Reihen gestrickt? Ich bin schon neugierig wie deine Schwinge später einmal ausschaut ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  9. Dein geswingter Drache wird grandios!!!

    AntwortenLöschen
  10. Another lovely workshop Marion! Your shawl is beautiful.... can't wait to see it finished! Christine x

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht kompliziert aus, allerdings auch sehr wirkungsvoll.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das sieht toll aus und ich kann mir richtig gut vorstellen, dass dir das total steht! Das Muster ist echt toll.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion!
    Ein echt cooles Teil, das du dir da zauberst - Schal, Weste, Tunika, Poncho,.. - alles in einem :)
    Schönes Stricken. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion,
    das ist ja ein zauberhaftes Modell! Ich bin ganz fasziniert. Und wenn das nur Rippen hat, könnte das ja vielleicht sogar ich...?
    Deine Farbwahl ist auch ganz toll!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion,
    so ein Strickwochenende ist bestimmt auch sehr interessant und es entstehen wie man sieht sehr schöne Sachen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da hat man ja gleich ein Tuch und einen Pullover. Auf jeden Fall ist es eine interessante Art zu stricken. Der Winzling ist ja süß.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja auch wieder toll aus ♥ Allerdings: mit Nadelstärke 2 möchte ich das auch nicht stricken *uuaaaah*

    Und nun wünsch ich dir viel Spaß beim weiterstricken!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  18. Moin Marion,
    die Drachenschwinge ist mein persönlicher Favorit! Toll sieht er aus!
    Das wird schon mit dem Stashabbau!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  19. In letzter Zeit strickst du so viele verführerische Sachen............... lach.
    Ein Glück, dass ich nicht in einer Gegend wohne, wo ich zum Wollkauf verführt werde, so kann ich auch gut an mich halten........... Aber ab und zu sehe ich auch mal was soooo schönes, dass es mit muss........... seufz.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  20. Wahnsinn, was ihr alles produziert habt.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Marion,
    wundervoll und raffiniert sieht die Drachenschwinge aus! Doch für mich als Strickmuffel sieht es auch sehr kompliziert aus! Deine gewählte Wolle gefällt mir sehr gut, genau die Farben welche ich auch so mag! Bin gespannt auf dein Endresultat. Ja, dann lass mal die Nadeln klappern, meine Liebe :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Marion,
    die Drachenschwinge ist ja ein richtig tolles Kleidungsstück. Wow, das sieht toll aus und wird bestimmt wunderschön.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  23. Wow, das gefällt mir sehr gut, auch die Farbe.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Hey das sieht ja klasse aus!
    Der Kurs muss toll gewesen sein.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  25. SO!
    Du hast es geschafft! Diese Drachenschwinge muß ja unbedingt auf meine Tapetenrolle.
    Sehr schick und toll dein Anfang.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  26. Das Muster ist ne Wucht, das wird bestimmt ein total tolles Tuch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  27. Also ehrlich, das ist prima. Ich würde aufgeben, da lerne ich lieber die Zirkularatmung, da sist einfacher.

    Drachenschwingen habe ich auch so. :-)))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Marion,
    das ist ein toller Schal, bin gespannt auf die weiteren Schritte.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  29. Das sieht hochgradig interessant aus.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  30. Huiii, das sieht ja toll aus!
    Der Anfang mit den größer werdenden elastischen "Quadraten gefällt mir total gut.
    Ganz schön viel hast du schon geschafft.
    Ich bin gespannt, wie es ausschaut, wenn das Tuch fertig ist.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Marion,
    oh der Drachenschwinger gefällt mir auch sehr, sehr gut. Werde mich mal damit beschäftigen, welche Wolle ich dafür verarbeiten könnte.
    LG Mona

    AntwortenLöschen