Mittwoch, 13. Januar 2016

Time for Jane #39

Hier hatte ich es ja schon angekündigt.
Die Weihnachtspause ist vorbei und es geht weiter mit der Jane.

G8
Justin's Comet
Bei mir leider ein etwas unglücklicher Comet. 
Ich habe ihm ein paar Spitzen geklaut :-(


So fehlt mir in Reihe G nur noch ein Blöckchen. 
Dann habe ich diese -für mich blöde Reihe - endlich geschafft.

H4
Abbey's Eyes
Himmel vor diesem Block hatte ich auch Respekt. Schon wieder Y-Nähte!
Nee weit gefhlt. Mal bei That Quilt nachgeschaut und schwupps war der Block fertig!


H10
Ben's Bowtie
Das war ja mein letzter Block vor der Weihnachtspause.
Jetzt ist er auch gequiltet.


Kommentare:

  1. Super, super schön deine drei Jane Blöcke.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    da hast Du ja ordentlich vorgelegt! Ich findes es total interessant, wie der Stern in Rot wirkt. Bei Jane ist der Block ja eher blass und der Stern tritt nicht so als solcher in den Vordergrund. Bei Dir wird das vermutlich ein Hingucker im Quilt.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    Da warst du aber wieder fleißig. Sehen toll aus die Blöcke.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Marion,

    ich verstehe nichts davon.

    Die Farben gefallen mir aber sehr gut.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Kometen können fehlende Spitzen nicht entstellen,-))
    Du warst ja wirklich fleißig, ich komm da grad nicht nach.
    Die Lösung für H4 ist klasse, gell?
    So, liebe Listmom, nächstes Mal habe ich auch wieder mehr zum Zeigen, von wegen Schluderei.
    Lachende Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion!
    Klasse das du dein Projekt weiter verfolgst. Bin schon gespannt auf das Endergebnis.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Fleißig,fleißig,sehr schön.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    auch mit ein paar geklauten Spitzen sieht der Stern super aus. Ich sehe das alles nicht so eng (wenn ich denn mal wieder in die Hufe komme ) :-)) Notfalls finde ich eine neue Lösung für das Muster.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Dank der schönen großen Fotos habe ich auch endlich gesehen, wie sowas gequilltet wird. Hast du hier per Hand gemacht, oder?

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  10. More pretty blocks Marion! I love your red and white Dear Jane blocks.... so pretty! Christine x

    AntwortenLöschen
  11. Wow, gleich drei fertige Blöckchen und sie sehen wieder toll aus!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Du warst aber fleißig, deine Blöckchen gefallen mir alle sehr gut!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Blöcke!!!
    und wieder so akkurat genäht.
    Manchmal ist das so mit den Spitzen(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  14. Ach das sieht sehr gut aus bei deiner Jane.
    Verstürzt du die Blöcke ? und wie werden sie dann aneinander genäht ? Wie Hexagons ?
    Ich möchte nämlich auch anfangen und suche Inspiration.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  15. Toll sehen sie aus...deine DJ Blöcke. Du nähst ja die Quilt-as you-go-Methode,nähst du sie zum Schluß mit der Handzusammen?

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  16. Wow dann hast du ja jetzt schon über die Hälfte fertig.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marion,
    super schöne Blöckchen. Sehr fleißig, bist schon über dem Berg.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Wie immer ganz tolle Blöcke. (die gekappten Spitzen machen den Quilt "menschlicher", denn ich hatte schon befürchtet du bist im nähen perfekt.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Marion,
    schön das es in diesem Jahr weiter geht und Deine Blöcke sind wieder sehr schön geworden.
    Der Stern strahlt auch mit geklauten Spitzen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Moin Marion,
    ich liebe deine Jane!!!
    LG Betty

    AntwortenLöschen