Samstag, 28. November 2015

Samstagsplausch 04.15

Es ist Samstag und damit Zeit für den Samstagsplausch bei Andrea.
Gestern habe ich schon ein bisschen Weihnachtsdeko aus dem Keller geholt 
und in der Wohnung verteilt.
Auch meine Weihnachtstassen durften aus der hinteren Ecke im Schrank nach vorne ziehen:-)


Und was war sonst do los die Woche?
Viel Arbeit und gestern die Projektpräsentation meiner 14'er Azubi's.
So stressig die ganze Projektarbeit ist, so toll ist dann das Ergebnis.
Ich war wieder total überwältig, was die jungen Leute so auf die Beine stellen können.

Und noch überwältigter war ich, als sie am Ende der Feedbackrunde mit einem wunderschönen Blumenstrauß vor mir standen und sich dafür bedankt haben, dass ich sie während der Projektzeit so geduldig ertagen habe. Ja das waren ihre Worte.

Und was steht am Wochenende so an??
Nicht so sonderlich viel, denn ich muss am Montag noch eine Vertretungsdienstreise übernehmen.
So will ich noch ein bisschen nähen.
Aber nachher gehe ich erstmal zum Strickfrühstück. Darauf freue ich mich schon.
Jede von uns bringt immer etwas mit. Ich habe diesmal meinen Ruck-Zuck-Eiersalat gemacht. 
Ich liiiiiieeeeebe diesen Eiersalat.


Und wollt ihr den auch mal machen. Dann verrate ich euch jetzt wie der geht!
Eier abkochen, pellen, kleinschneiden und mit Miracle Whip vermengen. FERTIG!!!!!
Na, wenn das nicht ruck-zuck ist!!! 

Nun wünsche ich euch einen geruhsamen schönen ersten Advent!

Und zum Kaffeklatsch bei Regina darf der Post auch noch :-)

Kommentare:

  1. Ohhh, ist da ne schöne Tasse und gar nicht kitschig. :-))

    Wow und der Blumenstrauß ist so wunderbar, den könntest du doch bei Helga
    präsentieren. Wäre doch was.

    Zum Eiersalat und Miracle Wip würde sich mein Liebster jetzt die Haare raufen,
    total ungesund. Häähhh, aber ich würde da drin am liebsten ein Bad nehmen,
    so lecker sieht der aus.
    Den Bildschirm habe ich schon abgeschleckt. War lecker Marion.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Dann mal viel Spaß bei deinem Strickfrühstück. Das stelle ich mir sehr gemütlich vor. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. hahaha, schneller geht es wirklich nicht........... lach. Und ich liebe auch Eiersalat, mache ihn aber leider ziemlich selten. Aber am Sonntag werde ich zum Frühstück mein erstes gekochtes Ei nach der OP essen....... freu, freu.
    Und sonst wünsche ich dir noch viel Elan und Geduld bei deiner Arbeit..........

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Ui, näcchste Woche muss ich unbedingt meine Weihnachtstasse hervornehmen. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen
  5. Moin Marion,
    das ist ja mal eine wunderschöne Geste deiner Azubis. Natürlich auch eine Anerkennung der Arbeit! Viel Spaß beim Strickfrühstück und eine schönen ersten Advent!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  6. Toller Strauß und so lieb von denen. ☺ Das ist doch eine schöne Anerkennung.

    Viel Spaß und komme gut hin und zurück von deiner Dienstreise.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    es ist doch immer toll, wenn man so ein Feedback bekommt.
    Schöne Blumen hast du bekommen.

    Unsere Weihnachtstassen sind auch schon wieder im Einsatz.
    Ich wünsche dir auch einen schönen 1. Advent.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschöner Strauss hast du da bekommen. Und dein Eiersalat, mmmhhh. Ich liebe ihn. Auch ich habe einen Teil der Weihnachtsdeko schon hervor geholt. Richtig los gehts aber erst nächste Woche.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    der tolle Strauß ist ein schöner Dank. Spricht aber auch für Dich.
    Da hast Du auch viel Arbeit und Einfühlungsvermögen gehabt. Toll, gratuliere.
    Der Eiersalat ist ja echt ruck zuck. Beim Stricktreff hattest Du bestimmt viel Spaß.
    Hab einen schönen ersten Advent.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful flowers Marion and I am sure they were well deserved! Thank you for sharing the recipe! Enjoy the rest of the weekend! Christine x

    AntwortenLöschen
  11. Oh man, das tut gut wenn man merkt, das es doch was gebracht hat. Und dann auch noch einen Blumenstrauß.
    Die Tasse ist herrlich.
    Und so einen Eiersalat könnte ich jetzt auch verdrücken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,
    wie schön, so ein Dankeschön tut mächtig gut.
    Wünsch Dir auch einen schönen ersten Advent.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Schön dass deine Azubis auch an dich gedacht haben. Dann ist es ein schönes geben und nehmen.

    Sicher machst du die Reise mit dem Zug und hast etwas Zeit zum stricken.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  14. Dankbarkeit ist etwas Schönes und Du konntest die jungen Leute begeistern :-))))
    Aus Weihnachtstassen schmeckt der heisse Inhalt nochmal so gut, bei mir ist es der Kakao. Hmmmm
    Nochmal hmmmm für den Eiersalat, das
    Rezept kenne ich , hat meine Mutti immer gemacht...danke fuer die Erinnerung :-))))

    Liebe Marion,
    ich wünsche Dir einen gemütlichen 1.
    Adventssonntag mit viel Wohlgefuehl.

    Herzlichst Traudi


    AntwortenLöschen
  15. Der Schnee gibt hier ja einen winterlichen Stimmung.
    Der Prozess ist ja wichtig, um ein gutes Resultat zu bekommen. Freue mich über Deine Azubis!
    Oh ja, ich habe auch gedacht, dass vor Dir eine Strickfahrt steht :)

    LG Rita

    AntwortenLöschen
  16. Bei mir ist es auch bald an der Zeit zu dekorieren, ich liebe es jedes Jahr aufs Neue :-) Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent und eine weitere besinnliche Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße aus St. Martin im Passeiertal!

    AntwortenLöschen
  17. Da lacht mich eine richtige Weihnachtstasse an. Schön! Und der Strauß den Du bekommen hast ist auch total schön, da hätte ich mich auch mächtig gefreut.
    LG und einen entspannten Advent
    wünscht Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Dein Strauß schaut zauberhaft schön aus. Und deine Weihnachtstasse erinnert mich daran, dass ich nachher noch das Weihnachtsgeschirr auspacken sollte. Endlich wieder einen fröhlichen Elch auf dem Teller und der Tasse....
    Soeben habe ich endlich meinen ersten Karton mit Weihachtsdeko auf die Fensterbänke entleert. Jetzt ist Advent.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen