Montag, 23. November 2015

Apfelpizza mit Gorgonzola

Also wir letztens bei Betty waren, wurden wir nicht nur mit dem leckeren Ruccola-Mango-Salat -den habe ich euch hier vorgestellt- verwöhnt, sondern auch mit Apfelpizza!
Ja ihr habt richtig gelesen: Apfelpizza


Die war so klasse, dass ich die ebenfalls zu dem Salat für Birgit und mich gemacht habe.
Birgit beäugte mein Werkeln in der Küche sehr sekptisch!
Pizza mit Apfel???
Und zu dem Mozarella auch noch Gorgonzola?
Und das soll schmecken???

Ja es schmeckt!!!!


Und seid ihr nun neugierig und könnt euch das auch nicht vorstellen?!
Dann hier das Rezept für euch!

Zutaten für 2 große Pizzen
2 Packeunken (à 400g) Pizzateig aus dem Kühlregeal
3 Äpfel, z.B. Elstar 
1 Gemüsezwiebel (ich habe allerdings rote Zwiebeln benutzt)
250g Mozarella
250g Gorgonzola
5 Stiele Thymian
2 Eßlöffel Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung
 Pizzateig entrollen und auf das Backblech legen.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden oder hobeln.
Öl erhitzen und Zwiebelringe darin glasig dünsten.
Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verteilen.
Äpfel in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
Gorgonzola grob bröckeln, Mozarella würfeln und ebenfalls auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 250° Grad (Umluft 225° Grad) auf mittlerer Schiene nacheinander
ca. 12 - 14 Minuten backen.

Thymian grob zerzupfen und auf dem Pizzen verteilen.

Guten Appetit!!!

Und nun ab damit zur KochLinkParty bei Regina!


Kommentare:

  1. Mir läuft gerade sooo das Wasser im Mund zusammen! Mist, Mist, Mist - kein Pizzateig im Haus und in 15 Minuten beginnt die Quartett-Probe.... :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Hhhmmm, dieser virtuelle Duft!
    Das ist ja kaum auszuhalten ... ;-)
    Werde ich bald ausprobieren 'müssen'.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. das klingt irgendwie interessant. Muss ich mal probieren.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, sieht die guuuut aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Die war superlecker und deine sieht auch so zum gleich aufessen aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, mutig die Kombination.....aber ich werde sie mal versuchen.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  7. Das habe ich auch noch nicht probiert, kann mir aber gut vorstellen wie es schmeckt. Vielleicht probiere ich das mal aus.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Und das ist was lecker!
    Bin auf das nächste Mal gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    das sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch super lecker.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. Ja das kann ich mir gut vorstellen, dass das total lecker schmeckt ♥ Vielen Dank für das Rezept.

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. das klingt interessant. Die Hälfe meiner Familie würde das nicht probieren, aber für mich mach ich die sicherlich mal. Danke fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. Du hast Recht, das kann ich mir schlecht vorstellen. Aber wenn ich dann etwas länger drüber nachdenke, könnte ich mir schon vorstellen, dass es mir schmecken könnte......

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  13. Sieht ja wooohl irgendwie lecker aus ... wenn da bloß nicht die viiiiielen Zwiebeln wären ,-)))
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Die beste Pizza, die ich jemals gegessen habe, war eine Obstpizza.
    Ich liebe warmes Obst und diese Pizza war einfach nur lecker. Das war 1990 in Vinaroz.
    Deswegen kann ich mir gut vorstellen dass dies wirklich lecker ist :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. klingt irgendwie unkombinierbar, aber warum nicht einmal mutig probieren. Da Gorgonzola für mich ein absoluter Leckerbissen ist schreibe ich dein Rezept mal auf meine Zu-Probieren-Liste

    AntwortenLöschen
  16. Äpfel und Birnen sind tolle Begleiter zu Käse, daher hätte ich dir beim Werkeln in der Küche genussvoll und keinesfalls skeptisch zugeschaut ;-) Das werde ich nachbacken!!! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marion,
    das klingt sehr lecker ! Probier´ mal Bananen und Gorgonzola auf Pizza. Das schmeckt auch himmlisch gut :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Moin Marion,
    okay überredet ich mache am WE auch wieder Apfelpizza, weil die ist wirklich mega lecker. Bsi neulich Betty

    AntwortenLöschen