Mittwoch, 7. Oktober 2015

Time for Jane #35

Reihe G will und will nicht fertig werden.
G13 habe ich mal wieder für die Tonne gearbeitet.
So wie dieser Block bei That Quilt genäht wird wurde das bei mir nichts.
Die Halbkreise passten an den gegenüberliegenden Seiten nicht wirklich zueinander. Also weg damit. Jetzt werde ich ihn anders nähen!

Und was bitte ist denn das für eine Friemelei?!?!
G6


Das habe ich ja noch mit der Maschine genäht.
Jetzt sind aber die Sternspitzen an der gegenüberliegenden Seite dran! Mit der Maschine???
Nee wohl nicht. Hier ist jetzt Handnähen angesagt!

Also habe ich wieder Erholungsblöckchen aus Reihe H genäht.

H3 
Berry Baskets


H5 Michael's Motorcycle

Aber Reihe G muss auch fertig werden. Und damit ich überhaupt was an dieser Reihe gemacht habe, habe ich die Blöckchen die hintereinander sind schon mal zusammengenäht.

G 1 bis G5


G9 bis G G12


Nachtrag
Verwirrung in der Jane-Gemeinde!
Heute ist gar kein Zeigetag.
Ich bin eine Woche zu früh!

Kommentare:

  1. Holla, das nenne ich klein! Wahnsinn! Da kann frau sehr gut verstehen, dass es länger dauert. Aber die andern Blöcke sehen toll aus und gut Ding will ja Weile haben.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Boha! Was für ein Fummelkram. Du Arme!
    Aber du wirst es schaffen, auf deine Weise.
    Die "leichteren" Blöcke sehen wieder super aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wow! What tiny little pieces of fabric but you have turned them into the most beautiful blocks! Christine x

    AntwortenLöschen
  4. G wie... geht nicht? *lach* Es ist schon ein Wahnsinn wie frimmelig die kleinen Stoffteilchen sind - also Hut ab (ich glaub, dass schreib ich bei jedem deiner Beiträge zu dem Thema Jane ;))

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    das ist ja eine Fitzeles-Fleiß-Arbeit!
    Nur nicht aufgeben, wie beim Marathon!!! ;-)))
    Gutes Gelingen wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hey du schaffst das schon. Nach so vielen Blöcken willst du doch wohl nicht aufgeben, vor allem nach so vielen wunderschönen :)
    Also Fingerhut auf und los geht's....
    Ich weiß, dass du das kannst!!! Die Technik mit den fertigen Blöcken musst du mir aber bitte noch mal erklären. Dann traue ich mich vielleicht auch an meine Quilted Diamonds.
    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Mein Güte, wie klitzeklein das alles ist. Und schön!

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Ist heute Zeigetag !!!!????
    Wenn Ja,dann habe ich es voll verpennt.
    LG
    Gitta

    Übrigens, deine Blöcke sind wieder fantastisch !!!!

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche Dir viel Geduld, Du hast schon soooo viel gemacht, die Reihe G schaffst Du auch, nur keine Bange :-)

    AntwortenLöschen
  10. Deine Blöckchen sehen wieder super aus! Und du bist so schnell, daß du eine Woche "zu schnell bist" ... wir haben doch erst den 1.Mittwoch im Monat ;-) Nächste Woche kann ich auch wieder fertige Blöckchen zeigen, ein sehr frimeliges habe ich fertig.
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte heute früh beinahe auch... erst als noch kein Post veröffentlicht war, wurde mir klar, dass der 5. Mittwoch im September mir einen Streich gespielt hatte....
    na, macht nix: Du kannst ja bis nächste Woche diesen vertrackten G6-Block fertig machen! *lach* Kommen solche Blöcke in meinen Quilt eigentlich auch vor?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Moin Marion,
    auch wenn kein Zeigetag in der Jane-Gemeinde ist, finde ich deine Blöcke perfekt gelungen. Ich bin fest davon überzeugt du schaffst auch deine Reihe G in Perfektion.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  13. Nein heute nicht, denn ich will doch auch wieder einsteigen, erst nächsten Mittwoch, bis dahin ist die G-Reihe fertig.
    Liebe Marion schön Deine fertigen Blöckchen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion,
    deine Blöckchen sehen klasse aus, die G Reihe wird besser rauskommen als Du denkst. Nicht so streng sein.
    Ja, Du hast mir auch einen Schrecken eingejagt, ich dachte schon bin zu spät. Jetzt bin ich mit deinem Nachtrag aber wieder beruhigt.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Hey Marion,
    Du hast ein neues Blog-Outfit, finde ich toll, Meeresrauschen und die vielen Klöppel - ist das eine beeindruckende Arbeit - ich habs bei Moni in der Strickarena mal in Natura gesehen - und sage nur !WOW!
    !Wow! auch zu Deiner Jane, die feinen Ecken nähen zeigt sehr viel Können, auch das hast Du mit Bravour geschafft ;-)))

    ich schicke Dir begeisterte Grüße nach Berlin
    und sage dankeschön für Dein dickes Kompliment zum Herbsttop an der Frau ;-))))))
    Traudi

    AntwortenLöschen