Mittwoch, 9. September 2015

Time for Jane #33

 Da musste ich mich aber spurten, meine beiden Blöckchen fertig zu bekommen.
Heute gibt es nun doch G7.
Beim letzten Zeigetag schrieb ich ja, dass ich den in die Tonne geworfen habe!

G7
Indianapolis


Ich habe den nun ganz anders genäht, als auf That Quilt beschrieben.
Den roten Kreis habe ich revers appliziert. Die Streifen sind auf Papier gnäht und dann oben auf appliziert!
Nun bin ich zufrieden!

Und nach G7 brauchte ich Erholung.

H13
Farm Fields


Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    sieht doch klasse aus, beide Blöckchen.
    WErde ich mir merken mit dem revers applizieren, glaube das wird am Besten funktionieren.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere deine Geduld.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Du hast dir einen anderen Weg gesucht, um ans Ziel zu kommen.
    So nimmst du eine Hürde nach der Anderen...

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,
    das ist ja eine interessante Methode, die Du da erfunden hast. Und eine erfolgreiche dazu. Das werde ich mir merken, den Block habe ich noch nicht.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    da sind dir wieder 2 wunderschöne Blöckchen für deine Jane von der Nadel gehüpft.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Sieht mal wieder nach viel Knibbelarbeit aus...........
    Allerdings habe ich nicht verstanden was "revers appliziert" heisst.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Beide Blöckchen sind toll geworden. Klingt nach einer guten Lösung für G-7 und sieht auch echt gut gelungen aus.
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    schön ist dein Block geworden. Gefällt mir gut. Ich werde mich demnächst auch mehr in Patchwork versuchen.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    nun habe ich es auch endlich geschafft bei dir vorbei zu schauen. Es war ein wirklich schönes und spannendes Wochenende in Berlin. Ich bin immernoch ganz hin und weg, wie viel Spaß wir doch alle hatten.
    Die Bilder von der Patchworkausstellung sind ja wunderschön geworden.
    Ich hab dich gleich erst mal in meine Blogliste genommen, nun entgeht mir nichts mehr :-))
    Ganz liebe Grüße Andrea von kleinesternenwolke-annisa

    AntwortenLöschen
  10. Ja Geduld ist gefragt!!!
    Aber schön sind sie geworden.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen