Freitag, 11. September 2015

Jetzt aber schnell, ...

... denn ich bin spät dran!
Womit???
Mit einem kleinen Bericht zu meinem ersten Bloggertreffen.

Bei Andrea bin ich darauf aufmerksam geworden, 
dass Doreen ein Bloggertreffen veranstaltet! 
Bis zu diesem Zeitpunkt kannte ich weder Doreen's Blog noch Doreen selber.
Aber das war überhaupt gar kein Problem.
Ich habe Doreen kurzerhand angeschrieben und nachgefagt und schwups war ich dabei.
Aber jetzt der Reihe nach.
Doreen wüllte meine Postanschrift haben, um mir das Programm zuzuschicken.
Mmmh , warum macht sie das nicht per Mail???
Aber seht selbst! Sowas Schönes kann nicht per Mail versendet werden!


Am vergangenen Freitag trafen wir uns zum gemeinesamen Kennenlernen in Peggy's tollem Laden "Stöbern de Luxe"!

In einem wundervollen Ambiente konnten wir ratschen,
ein bisschen kulinrisches genießen und eben de luxe stöbern!



Superschön waren die Tische für uns eingedeckt!


Jede von uns hatte eine Tischkarte. Darin befanden sich eine CD mit Berlin-Liedern und unsere Eintrittskarte für den Samstag Abend, denn wir besuchten gemeinsam das Gripstheater um "Linie 1" zu sehen.


Und hier ein paar Eindrücke von Peggy's Laden.





Doreen hatte zuvor gefragt, ob wir wichteln wollen! 
Wir wollten!!!
Etwas Selbstgemachtes und etwas aus der Region sollte es sein! 
Und da stehen sie nun all unsere tollen Wichtelgeschenke, 
die schon richtig große Pakete waren.


Wir haben alle einzeln nacheinander ausgepackt, so dass wir auch sehen konnten, 
was jede von uns bekommen hat!
Wahnsinn, wieviel Mühe sich jede Einzelne gegeben hatte.


 Ich wurde von Ingrid bewichtelt!
Danke liebe Ingrid. Das Kissen befindet sich jetzt auf meinem Sessel und die Süßigkeiten leben sogar noch.
Vor dem Marathon mäßige ich mich damit ein bisschen!
 

Und viele Bloggerinnen hatten kleine Geschenke für uns mit.
Menno war ich blöd, an soetwas nicht gedacht zu haben.
Ein kleines bisschen schäme ich mich dafür :-(
Euch allen, die so nette Kleinigkeiten verschenkt haben ganz lieben Dank!
 

Hier nochmal die Liste aller teilnehmenden Bloggerinnen.
Es lohnt sich bei denen mal vorbeizuschauen. 
Tolle Deko-Blogs gibt es zum Beispiel.
Das ist ja was, was mir nicht so richtig liegt.
Deshalb bewundere ich tolle Dekorationen in den Wohnungen immer sehr!

Hier findet ihr auch tolle Berichte vom Bloggertreffen und Bilder von dem Programm, was die Damen so absoviert haben.
Ich war da ja zur Patchworkausstellung

Doreen von DekOreen
Andrea von Karminrot 
Ingrid von Dekotraum 
Bettina von der Katzenfarm
Frauke von it's me!
 Martina von Let und Lini
Heike von der Modewerkstatt HT
Grit von Dekozauber 22 

Und zum Schluss.
Danke an Doreen für die tolle Organisation und danke an Andrea, 
die Doreen immer wieder unterstützt hat! 

.

Kommentare:

  1. Jetzt sind wir glaube ich alle durch :-)
    Mensch jetzt ist das schon wieder eine Woche her.
    Die Zeit rennt! Es war schön das du auch mir dabei warst.

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,
    ach, wie schön ist es doch all die verschiedenen Berichte von unserem so wundervollen Treffen zu lesen! So lebt alles wieder auf`s Neue auf, herrlich, denn es war einfach genial! Ich freue mich, das ich dich nun persönlich kenne!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    Dein Bericht ist auch wunderbar zu lesen.....da werden doch jetzt auch am frühenmorgen schon wieder Erinnenrungen wach. Das Du keine Mitbringsel hattest finde ich persönlich überhaupt nicht schlimm. Es war einfach nur schön Dich persönlich kennen gelernt zu haben, obwohl ich es schade fand, das Du am Samstag nicht dabei sein konntest.
    Eigentlich müssten wir uns ja jetzt alle bei Deinem nächsten Marathon an die Strasse stellen und Dich anfeuern!
    Ich freue mich immer noch sehr über die schönen Dinge die ich von Dir auspacken durfte. Das Täschchen ist schon voll im Einsatz, allerdings zweckentfremdet und mit Wolle und Häkelnadel gefüllt.
    Und jetzt wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Marion, ich glaube, sie nehmen es Dir bestimmt nicht übel.

    Was für eine tolle Idee, sowas gibt´s halt nur in der Stadt. Und was für ein klasse Laden das ist. Und Dein Geschenk.... toll!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    ist es tatsächlich schon wieder eine Woche her?
    Ich denke täglich an euch. Vorhin habe ich dank der Dropbox einige Bilder gespeichert und in den schönen Erinnerungen geschwelgt.
    Mach´s die schön und sei ganz lieb gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. hach, das ist ganz toll zu lesen und anzusehen. Freue mich, dass ihr so ein tolles Treffen hattet.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach einem sehr schönem Treffen aus! Man sieht, ihr hattet alle viel Spaß!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Das sah da total gemütlich aus!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen