Samstag, 25. Oktober 2014

Noch ein paar Wellen?!

Ihr wolltet Wellenbilder.
Und so bekommt ihr heute noch welche.
Nach dem vielen Regen hatten wir heute einen tollen Tag. 
So darf es bleiben!

Und wenn ihr wollt, könnt ihr mich nun auf  meinem Spaziergang 
um die Hörnum Odde begleiten.
Hier wird der Landabbruch leider sehr deutlich. Als ich vor ca. 30 Jahren das erste Mal auf Sylt war, brauchte man für diesen Spaziergang noch gute drei Stunden. 
Heute ist das bequem in eineinhalb Stunden zu bewältigen.
Aus diesem Grund stehen hier auch zahlreiche Wellenbrecher!








Kommentare:

  1. Die Wellen sind so toll! Aber wo ist der Leuchtturm?
    Freue mich, dass ihr heute besseres Wetter hattet, hier wurde es auch noch besser.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. die sehen ja wie Mohrenköpfe (Süsses) aus, tolle Bilder

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, für Landratten wie mich sehen sie aber auch nicht ungefährlich aus, diese Wellen.

    Danke fürs zeigen.
    Hab ein schönes Wochenende
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Das Meer holt sich alles wieder! Wenn man bedenkt, wieviel von Schleswig-Holstein durch Landgewinnung entstanden ist...

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hach das sieht so schön aus! Genieße die Wellen und die gute Luft!
    Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Also mich wuerden die Wellen eher einladen ein Bad zu nehmen....... lach. Leider ist es dafuer aber wahrscheinlich entschieden zu kalt..... seufz.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Schön die Bilder, ich bekomme gerade Fernweh.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. ich finde diese fast unbändige Wasserkraft einfach nur herrlich.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder !!! Ich kann fast die salzige See riechen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,
    tolle Fotos!
    Auch Dein Jeanssack und die beiden Täschchen sehen klasse aus.
    Ich wünsche dir noch tolle Tage auf Sylt!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  11. Ach ich liebe das Meer, deine Bilder sind so schön, da könnte ich anfangen zu träumen. Die Bilder von dem Gestein sehen ja richtig urig aus, toll.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  12. Danke für diese tollen Wellen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    was für schöne Bilder, danke fürs Zeigen. Ach, so tolle Farben.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen