Mittwoch, 1. Oktober 2014

Herbst Rosina KAL

Bei Frau Fadenstille läuft seit dem 26.09.2014 der Herbst Rosina KAL.
Dem habe ich echt entgegengefiebert und freue mich nun, 
diese schöne Jacke stricken zu können.

Zunächst hieß es in der Vorbereitung eine schöne Wolle zu finden.
Empfohlen wurde ja ein garn von Madeline Tosh.
Ganz ehrlich, das war mir dann doch ein bisschen zu teuer!
Entschieden habe ich mich dann für eine Qualität vom WOLLkenschaf 
in der Farbe "Dunkle Nacht" .


Mir gefällt die Qualität sehr gut und stricken lässt sie sich prima!

hier ist das rechte und linke hintere Kragenteil fertig.


Inzwischen habe ich auch die zwei Mustersätze auf dem Rücken fertig.


Nun muss der Mustersatz hinten geteilt werden.
Dafür war ich gestern Abend dann zu müde!

Wenn ihr Lust habe noch mitzustricken, könnt ihr das jederzeit tun!
Schaut doch einfach mal in ihrer Gruppe bei Ravelry vorbei!

Kommentare:

  1. Die Farbe wäre auch noch meinem Geschmack und wenn ich mir das Muster so anschaue, dann gefällt mir das als Ganzes sehr gut ♥ Bin schon auf Fortschritte gespannt ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht es schon aus und du hast mich fast eingeholt. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja schon super interessant aus! Und schick! Wie lang wird die Jacke und bringst du es am Freitag mit ... ;-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,

    die Farbe ist der Hit....und das Muster ist einfach schick...die Jacke wird klasse werden!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön,du bist schon ganz schön weit gekommen.Ich mußt erst mal meine Knoten entwirren,jetzt geht es weiter.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja klasse aus. Du machst das immer toll ich finde auch dass es bei dir sehr flott geht.
    Bin mal auf das Endergebnis gespannt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Die Wolle sieht klasse aus, guuuute Wahl !!!! Ich bin noch ziemlich am Anfang, hab im Moment leider ein Zeitproblem :-(

    Bis Samstag, liebe Marion, ich freu mich!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja jetzt schon ganz toll aus. Ich mag Deine Stricksachen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine wunderschöne Farbe Marion :)und ich habe deine Jacke auch schon bei Ravelry bewundert,
    ich bin gerade genauso weit wie Du auf deinem Bild.

    LG deine Namensvetterin :) Marion

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine wunderschöne Farbe Marion :)und ich habe deine Jacke auch schon bei Ravelry bewundert,
    ich bin gerade genauso weit wie Du auf deinem Bild.

    LG deine Namensvetterin :) Marion

    AntwortenLöschen
  11. bmKlasse, wie du das wieder machst.
    Die Jacke steht dir bestimmt gut.
    Es muss ja nicht immer Rot sein.
    Ein sehr schönes Blau übrigens.

    AntwortenLöschen
  12. Die Jacke wird ein Traum, habe sie schon bei ravelry bewundert, ich bin auch gerade soweit wie du auf dem letzten Bild ;)

    LG deine Namensvetterin Marion

    AntwortenLöschen
  13. ungewohnt in blau, dein Garn sieht wirklich ganz toll aus.
    Die Rosina steht eigentlich auch auf meiner Tapetenrolle, aber im Moment hab ich noch so viel anderes zu tun - da erfreu ich mich mit dir an deinen Fortschritten.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Marion,
    ein tolles Blau! Wenn auch etwas ungewohnt bei Dir diese Farbe....Ich bewundere immer wieder die Geschwindigkeit, mit der Du strickst.
    LG und weiterhin viel Spaß
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  15. Das wird eine tolle Jacke. Ich finde das Modell wunderschön. Viel Spaß beim Stricken und später beim Tragen.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Die Farbe ist ja sowas von schoen...... Aber auch dein Anfang ging ja mal wieder total fix...... lach. Manchmal denke ich du haettest Turboarme.......

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  17. ganz toll ist Dein Anfang, Marion, der Schalkragen sieht so wunderschön aus, bin ganz begeistert1

    und schicke Dir liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön, da freu ich mich schon auf die Fortschritte.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen