Samstag, 13. September 2014

Für Mama ohne Spitze

Meine Mama hat immer superwarme Füße. 
Deshalb brauche ich keine Socken für sie stricken.
 Aber letztens hatte sie dann doch einen Wunsch. 
Ihr würde jetzt immer das Fußgelenk kalt sein.
 Ob ich ihr nicht mal Socken ohne Spitze stricken könnte?! 
Klar Mama kann ich das :-)))


Kommentare:

  1. So ein ähnliches Paar habe ich auch mal für den Helden gestrickt, allerdings auch ohne Ferse ;) Toll, wenn man seine Lieben glücklich machen kann, gell!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Was man nicht alles für die Mamas macht ;-)
    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion, ich kann deine Mama gut verstehen. In meinem Fundus gibt es diese Art von "Pulswärmern" für die Füße seit einigen Jahren. Im Winter trage ich die sogar im Bett...dabei müssen die Füße unter der Decke vorgucken, weil es unter der Decke ja so warm ist...aber ohne Sockenpulswärmer außerhalb der Decke soooo kalt.
    Schönes Wochenende für dich.

    Grüße die Zwirnzicke

    AntwortenLöschen
  4. Super, der Wunsch Deiner Mutti, und ganz toll ausgeführt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    das ist ja eine lustige Idee!
    Schön, wenn auch kleine Wünsche erfüllt werden können.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ach, bei dir wird auch jeder Wunsch erfüllt! Süüß!
    Liebe Strickgrüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Hätte ich auch nicht anders vermutet, nachdem ich Dich persönlich kennenlernen durfte, daß das für Dich ein Problem ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen ja klasse aus und für heiße Füße genau das richtige.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie lieb, tolle Idee. Die Socken sind wunderhübsch geworden.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Das wäre auch was für mich, weil ich genau dasselbe Problem habe. Ich trage kaum selbstgestrickte, weil ich dann von unten anfange zu kochen.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende....und danke fürs Angebot, PPmäßig. Ich kann es, aber ich mag es nicht gern.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Wie lieb von Dir, da hat sich Deine Mama bestimmt gefreut.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. Irgendwie lustig solche Socken!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion,
    tolle Idee, die Socken erinnern an Yogasocken, aber da ist die Ferse ja frei und das wäre dann für die Füße deiner Ma wieder nicht so gut ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  14. Ideen muß man haben, Marion. Da wird sich Deine Mama freuen.

    Einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße

    Karola

    AntwortenLöschen
  15. Gut geworden! Genau die kalten Stellen werden jetzt gewärmt. Richtig so.
    Aber wie heißen die jetzt? Socken?
    Oder,weil die Spitze fehlt nur Ocken?
    ... ;-)

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Deshalb sind wir in der Familie für einander, um die Wünsche zu erfüllen. In dieser Woche habe ich den Wunsch meiner Tochter erfüllt, dazu brauchte ich an der Nähmaschine sich zu setzen. Heute habe ich mein Wünsch erfüllt, auch an der NM, und in der kommenden Tagen ist der Wunsch meiner MMutter an der Reihe, auch an der NM.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Rita

    AntwortenLöschen
  17. Klasse!!! Solche Socken würde ich vielleicht auch anziehen, die normalen handgestrickten sind mir auch zu warm. Im Gegensatz zu Handschuhen mit halben Fingern. Da sind die Handgelenke warm, aber die Fingerspitzen frieren.
    Schönen Sonntag und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. ja, das ist doch schön, wenn man einen Wunsch erfüllen kann.


    Vielleicht sollte ich meinem Mann auch solche Socken stricken, denn der macht immer Löcher in die Spitze, dann könnte ich mir das Ausbessern sparen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja süß!!!!
    Aber für Mama macht man alles,auch halbe Socken.Die sind genau so praktisch wie Pulswärmer.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marion,
    coole und vor allem liebevolle Idee. Super!
    l.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Marion,
    die "Zehenfreien" sehen gut aus!
    Schön, dass Du Deiner Mutti den Wunsch erfüllen konntest - für Dich sicher ne leichte Übung.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen