Samstag, 12. Juli 2014

Tomatenbutter

Ich liebe es Brotaufstriche in meinem Thermomix zu machen!
Und heute gibt es Tomatenbutter.



Und Appetit bekommen?
Dann verrate ich euch mal, wie ich die gemacht habe 
(geht natürlich auch ohne Thermomix!)

2 dicke Möhren fein reiben.
1 dicke Lauchzwiebel kleinschneiden.
Beides mit den nachfolgenden Zutaten vermengen:
1 Stück Butter
200g Tomatenmark (kann auch etwas weniger sein)
1 gehäufter Esslöffel Kräuter der Provence
Meersalz, etwas Pfeffer

Kommentare:

  1. Mhmmm, das sieht lecker aus und mit den Möhren kenne ich das gar nicht. Sollte ich unbedingt mal probieren.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Das probiere ich aus, danke schön
    Lg margrit

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm - liest sich sehr lecker. Das probiere ich mal aus, wenn wir nächste Woche Gäste haben.
    Dir ein schönes WE, lG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Das liest sich lecker.Ich habe zwar keinen Thermomix,aber ich werde es trotzdem nach machen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Sieht das lecker aus und bestimmt duftet es hervorragend frisch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Ja, natürlich, habe ich Appetit bekommen!
    Ich bereite was Ähnliches vor, mit Zwiebel, und dann mit Reis essen.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das probier´ich mal, klingt lecker!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ja wohl lecker aus ... aaaber ich sehe Zwiiiieeebeln ,-)))))
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Appetit? Mir läuft noch immer das Wasser im Mund zusammen! Das probiere ich auch, danke Marion.

    Schönen Abend für dich.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Sieht lecker aus, vielleicht probiere ich das mal aus, habe ja schließlich auch einen Mixi. Möhren sind zwar nicht so ganz meins, aber die Family mag sie. LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Klingt ja superlecker! Mit Möhre kenne ich sie jedoch noch nicht.
    Aber bei mir ist statt Möhre etwas Zwiebel dran und ein Hauch Knoblauch.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht so lecker aus und schmeckt bestimmt auch ohne Brot.Habe zwar auch keinen Thermomix, aber es geht ja ohne.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Klasse die Idee und ganz deine Farbe.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  14. mmmmm, das sieht lecker aus und soooo gesund, danke fürs Rezept ;-))

    liebe Sonntagsgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Hmmmmm, sieht lecker aus!! Probier ich mal aus.....
    LG, Deborah

    AntwortenLöschen