Donnerstag, 24. April 2014

Nadelrolle

Ich muss euch ja noch verraten, was ich am Ostermontag gestichelt habe :-)

Eine Nadelrolle à la Faulengraben!
Schon ewig stand die auf der ToDoListe unserer Stichelgruppe 
und nun haben wir es endlich geschafft.
Hier nun meine.





Und hier haben sich alle fünfe zum Gruppenfoto zusammengefunden.


Und weil heute Donnerstag ist, schicke ich sie mal zum RUMS.

Kommentare:

  1. Oh, die sehen ja allesamt niedlich aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß die sind ... werde ich mal fix auf meine Liste setzen! Danke für die Inspiration :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. toll geworden eure Nadelrollen. Wo bekommt man die Holzteile dafür her?
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine schöne Idee!

    Mir gefallen eure Nedelrollen ausgesprochen gut!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. In rot ist sie ein richtiger "Hingucker" ,-) Schön, dass wir nun jede einen Scherenhalter/Nadelrolle haben.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte,

    die sind ja sooooooo niedlich,schmelz...i love flippis.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sehen die toll aus. Das ist mal etwas ganz anderes als "nur" Nadelkassen. Die gefallen mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  8. sieht wirklich putzig aus. Spannend, was alles so genäht werden kann :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das nenne ich mal eine tolle Idee.
    Schade,dass ich nicht nähen kann.
    Auf dem Gruppenfoto begeistern alle.
    L.G.
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag diese Dinger unglaublich gerne und Deine ist super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Die ist so toll !!!!
    Eine geniale Idee.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Fummelarbeit!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja lieb aus, ganz toll.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion,

    klasse geworden ist deine Nadelrolle...und das Gesamtbild kann sich sehr sehen lassen...toll habt ihr gewerkelt.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion, das sieht so schön aus alle zusammen und Deine in rot gefällt mir ganz besonders gut auch die hübsche zarte Stickarbeit, sieht sehr schön aus.
    Garnrolle hab ich auch schon.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Oh toll geworden- mal sehen, ob ich auch so ein Röllchen finde. LG

    AntwortenLöschen
  17. Was du immer für tolle Ideen hast, liebe Marion.

    Ich bin begeistert!

    Herzliche Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Moin Marion,
    wow eure Nadelrollen sind echt der Oberhammer. Die würde auch gut in mein Handarbeitszimmer passen!
    Schönes Wochenende für Dich LG Betty

    AntwortenLöschen
  19. deine Rote sticht mal wieder ganz toll heraus.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  20. eine sehr nette Idee.

    Ich war gerade ein paar Tage mit Perlerinnen unterwegs und hatte deine Tasche dabei. Die wurde von allen sehr bewundert.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Nadelrollen.Stehen auch noch auf meiner Liste.Danke fürs zeigen!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Marion,
    wunderschön!!!! Ein absolutes must-have...gerade für mich ;-)))
    Und alle zusammen - Daumen hoch!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  23. Ach ja die Garnrolle von Jutta, steht auch noch bei mir auf der Liste, aber was lange wärt wird endlich gut.
    Sehen allesamt dufte aus.
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  24. Ja schade das ich sie nun noch nicht in Natura sehen konnte aber auf den Fotos sehen sie klasse aus !!
    LG.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Ein tolles Sortiment und so liebevoll aufgehübst. Applaus für Deine Nadelrollen.
    ANGE_naehte Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen