Dienstag, 12. November 2013

November-Buch-Farbkleckse #12

Heute gibt es wieder lesestoff.
Und wenn die Kunzfrau Lesestoff postet, gibt es Krimis. So auch diesmal.
 Aber diesmal ist es ein Krimi, der so ganz anders ist als die bisher vorgestellten von Sebastian Fitzek und Simon Beckett.

Donna Leon's Commissario Brunetti hat es mir angetan.
Ich liebe ihn.
In Buchform zum Lesen, in Hörbuchform und als Film.
Als Film aber nur, wenn Uwe Kokisch den Commissario spielt. Der sieht genau so aus, wie der Commissario in meiner Vorstellung.
Zu gerne würde ich mal mit ihm durch Venedig schlendern und hier und da ein Panini essen und ein Weinchen schlürfen :-))


Dies ist eines von inzwischen 21 Fällen des Commissario!
Broschiert, 315 Seiten
Verlag: Diogenes
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3257242041

Kommentare:

  1. Oh ja, die Donna Leon Krimis sind klasse, die mag ich auch in jeder Form.

    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch lieber Uwe Kokisch. Donna Leon lese ich seit einigen Jahren nur noch ungern, kann aber keinen genauen Grund sagen - komisch, oder?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. He leído varios libros de Donna Leon y me encantan y también me encanto la serie sobre su detective Brunetti.¿Verdad que no todo es patchowork? Feliz lectura!!

    AntwortenLöschen
  4. schon wieder rudow;o)
    ein farbklecks von mir
    zu brunetti gehört dann unbedingt dazu:
    toni sepeda/ mit brunetti durch venedig
    und
    das koch-lesebuch: bei den brunettis zu gast

    herzlichst karola klecks

    AntwortenLöschen