Donnerstag, 6. Juni 2013

Loralie learns knitting ;-)

Passend zu meiner "Loralie meets Gretelie" habe ich mir einen Loralie-Strickbeutel genäht.
So kann Loralie jetzt stricken lernen :-)

So sieht er von der einen Seite aus ...


... und so von der anderen Seite.

Und schon wieder ist eine Woche vorbei und es RUMSt heute wieder!

Kommentare:

  1. Toll sieht dein Strickbeutel aus und geräumig dazu.Sag mal du hast wohl nicht die Nähmaschine auch noch dabei,bei dir geht das alles ratz fatz.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Die Motive sind ja megagenial, wo findet man denn sowas tolles???
    Einfach herrlich anzusehen.

    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht klasse aus!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön ist das denn ?, <Ich wollte doch auch die Loralie Damen vernähen, also vielen Dank für das stupsen, heute Nachmittag in der Sonne draußen werde ich den Damen auf den Pelz rücken *grins*.
    Klasse geworden.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Loralie-Stoffe auch klasse. Als Strickbeutelmotiv sehen sie richtig gut aus.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. oh, die sind auch zu schön, die beiden Damen und wo die sicher überall mit hindürfen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,

    der sieht wieder klasse aus.
    Ich muss wohl auch mal meine Loralis rauskramen :-)

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hihi - wie witzig, ein toller Strickbeutel. Ob die Dame sich tatsächlich ans Stricken macht, oder nicht doch lieber über die Prommenade flaniert?
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    ♥♥♥liche Grüße - von Blog zu Blog
    Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Dein Strickbeutel sieht super toll aus, die Ladys sind einfach immer wieder chic anzusehen.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marion,

    ich finde Loralie eignet sich für alles. Und Rot geht auch immer.
    Hast Du schön umgesetzt.

    Liebe Grüße Chriss

    AntwortenLöschen