Donnerstag, 23. Mai 2013

Gekolino trifft Sol Degradé

Diese Wolle hatte ich mir kürzlich bei Sascha gekauft.
Ein ganz wunderbares weiches Bändchengarn




Eigentlich sollte es ein ganz simples Tuch von Stephen West werden, aber das wollte ich dann doch nicht. Da mir aber die Form des Geckolino so gut gefällt, habe ich den in abgwandelter Form ein zweites Mal gestrickt!
Und so sieht er nun diesmal aus!

Noch einmal ein bisschen näher :-) 


Die Pikots habe ich nach dieser Anleitung gestrickt.
Ich verstehe die Frau zwar nicht (dafür ist mein Englisch leider zu schlecht), aber das ist bei diesem Video auch überhaupt nicht erforderlich.

So und nun noch ein paar Daten:
Nadelstärke: 5,5
Wollverbrauch: knappe 300g
Größe: 136cm  x  49cm

Und das ist mein Beitrag für das heutige RUMS.


Kommentare:

  1. Moin Marion,

    sieht super aus !!! Habe seit Jahren nicht mehr mit Bändchengarn gestrickt.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hach ist der schön!
    Ich finde die Spitze noch schöner jetzt wo er so schön hängt!

    AntwortenLöschen
  3. Hammer ;-) super schön geworden.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion!

    Das Tuch macht so Lust auf warmes Wetter! Und das Garn ist klasse. Das habe ich bei meiner Wolldealerin auch schon bewundert.

    Liebe Grüße und bis Samstag

    Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    sieht super aus!!!!
    Vermutlich ganz weich und kuschelig.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion, das Tuch sieht klasse aus. Ich wäre wahrscheinlich nie auf die Idee gekommen ein Bändchengarn zu nehmen aber so kann man sich täuschen. Klasse.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Morgen Marion wieder mal ein super schönes Teil! Die Wolle sieht sehr weich und gemütlich aus, toll! Viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch sieht mega schön aus, trägt sich bestimmt schön weich und flauschig.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Das ist auch ein super Muster und mit der schönen Wolle ist das ein wunderschönes Tuch geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Durfte das Tuch schon in natura bewundern ... es ist suuuper weich und kuschelig! ... aber leider wieder nicht meine Farbe ,-)))))))
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so kuschelig aus - ganz toll und ich könnte es momentan sehr gut gebrauchen hier!!! Es wird immer kälter und morgen solls sogar bis tief hinunter wieder schneien!
    Einen guten Tag wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Garn, schönes Tuch, klasse Abschluß!
    Gefällt mir richtig gut, nur die Farbe ist nicht meine.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. sehr schön, gefällt mir sehr gut. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  14. sehr schön ,geworden ,hab dich in meine Blogliste genommen ,durfte ich doch oder ? lg Marita

    AntwortenLöschen
  15. Ich will jetzt ja nix sagen,sieht toll aus, aber in grün würde es bestimmt noch viiiiiiel schöner aussehen*lach*
    Liebe Grüße Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  16. tolles Garn, tolles Tuch und die Farben sind wunderschön!

    begeisterte Grüße nach Berlin

    AntwortenLöschen
  17. Hach, was schön, die Farbe - schmacht.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Toll, was Du so alles kannst! Das Garn und Tuch sind wirklich sehr schön.
    LG Elke

    AntwortenLöschen