Dienstag, 12. März 2013

KAL Gipsy

Als Chrissi im Februar bei mir einen Krankenbesuch machte strickte sie mal wieder an einem neuen Teil!
Eine Jacke aus kleinen Patchworkteilen.
Sowas wollte ich auch haben!
Also schnell in der Yahoo-Group "Strick-Patch-Ecke" angemeldet und am nächsten Tag war die Freischaltung schon da. So habe ich mit 14-tägiger Verspätung auch meine Gipsy angefangen.
Gestrickt werden in der Hauptsache EinerPatches und immer wieder als Verbindung ZweierPatches.
Interessant finde ich, dass Damaris (unsere Gruppenmom) hier immer wieder in verschiedene Richtungen strickt.

Hier Teil 1. 
Das ist ein Anfang des Vorderteil, an dem gleich ein Teil des Ärmels dran ist. 
Bereits hier musste ich mich entscheiden,ob ich lange oder kurze Ärmel möchte. Ich habe mich für kurze Ärmel entschieden.


Sieht noch etwas merkwürdig aus nicht wahr.
Aber ich will ehrlich sein: Zu diesem Zeitpunkt hatte auch ich noch so meine Schwierigkeiten mit der Vorstellungskraft!

Bei Teil 2 haben wir einen Teil des Vorderteil gestrickt.
Hier musste die Entscheidung getroffen werden, ob es eine Jacke oder ein Pulli werden soll.
Ich habe mich für eine Jacke entschieden.


Bei Teil 3 gab es dann den Rest des ersten Ärmels.


Teil 4 war dann völlig losgelöst von den bisherigen Teilen,
nämlich eine Hälfte des Rückenteils.
Da das einfach nur ein Rechteck war, gibt es kein extra Foto.

Und seit gestern bin ich nun auch mit Teil 5 fertig.
Nun ist auch der Rücken auch fertg.
Und so sieht es bislang aus.



Nun mal ehrlich, das sieht jetzt nun doch wirklich schon eine Jacke.


Kommentare:

  1. Ich kann die Jacke schon gut erkennen und ich muß sagen: das Teil sieht pfiffig aus! LG Marle

    AntwortenLöschen
  2. ja, das ist jetzt schon erkennbar und genau deine Farben. :-)))))



    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Da sieht spannend aus! Ich bin gespannt, wie weit du bis Ostern kommst.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,

    bei den ersten Bildern hätte ich nicht gedacht, dass es eine jacke wird, aber mit dem letzten hast du mich überzeugt.
    Sieht sehr vielversprechend aus.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Marion, das wird ein richtiger HINGUCKER!!!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir richtig gut und du machst das ganz toll!
    Weiter so!!!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht ja obercool aus!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. wirklich sehr spannend, aber es wird bestimmt eine supertolle Jacke

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion, das wird eine Jacke, da bin ich überzeugt von, bei Deinem Können. Die Wolle ist ja traumhaft schön, bin gespannt wie es weitergeht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,

    ui, das wird aber ein tolles Teil. Die Stricktechnik ist ja auch spannend.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für ein geniales Teil und in so einer schönen Farbe. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Sieht schon sehr vielversprechend aus, das Schwarz verteilt sich schön auf dem Rot!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht auf jeden Fall sehr interessant aus. Tolle Farben!

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja genial aus!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marion,
    Ich finds genial gut, was Du da schoenes und aussergewoehnliches strickst, allein die unterschiedlichen Farbtoene machen die Jacke zu einem kostbaren Unikat!!

    Hab viel Freude beim Weiterstricken!

    Ein lieber Gruss aus dem Drosselgarten nach Berlin

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine tolle Jacke geworden. Super Technik und schönes Muster.
    Liebe GRüße Monika

    AntwortenLöschen