Donnerstag, 21. Juni 2012

Das war Rom

Heute haben wir unseren letzten Tag in Rom. 
Dieser führte uns zunächst zum Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele.





Mit einem gläsernen Fahrstuhl kann man auf der Rückseite des Gebäudes ganz nach oben fahren. Das haben wir auch getan und eine schöne Aussicht über Rom genossen.
Anschließend sind wir kreuz und quer gebummelt!

Ein bisschen relaxen auf der spanischen Treppe!




Unser Weg führte uns auch noch einmal auf die Via della Conciliazone.
Die Straße kennt ihr von Menschen übervölkert von den Berichterstattungen zu Ostern aus Rom.
Sie führt nämlich genau auf den Petersplatz.
Auch wenn ich nicht gläubig bin, muss ich gestehen, dass mich dieser Anblick doch beeindruckt!


Und zum Abschluss zeige ich euch meinen absoluten Favoriten:
den Trevibrunnen.
Hier einmal bei Tag ...




 
... und einmal am Abend bei Beleuchtung.


Nun sage ich ein letztes Mal "Ciao".
Morgen bin ich wieder in Berlin, zumindest für kurze Zeit. 
Die nächste Dienstreise steht schon wieder vor der Tür

Kommentare:

  1. Na, herzlich willkommen zurück im verregneten Deutschland sag' ich da mal.
    Heute ist Sommeranfang. Man kann es kaum glauben bei dem Wetter. Es regnet bei uns fast ohne Pause.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz wunderbar!
    Ihr habt so viel gesehen und eure Tage in Rom toll ausgenutzt.

    Danke für deine schönen Berichte.
    Gute Heimreise.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die wunderschönen Urlaubsbilder und die interessanten Berichte.
    Ich kann mir vorstellen das es mühsam war bei der Wärme, wir haben hier auch schon tagelang 30° und mehr, im Moment ist gerade ein Gewitter im Gange das eine willkommene Abkühlung bringt.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion, wieder einmal warst Du meine virtuelle Reiseführerin! Und es hat mir sehr gut mit Dir gefallen. Ich freu mich schon auf die nächste virtuelle Reise mit Dir. Ich bin ja schon so gespannt, wo es dann hingeht ;-). Dankeschön für diese wunderschönen Reportagen...zum wegträumen schön!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    vielen Dank, dass du uns mitgenommen hast in deinem Urlaub in Rom. Wunderschöne Bilder und wie man sieht, hattet ihr schönes Wetter.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marion,

    vielen Dank, für dein ausführliches Urlaubstagebuch.
    Herzlich willkommen zurück in Deutschland.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Du warst in Rom? Da hätten wir uns ja fast treffen können. Wir waren vom 10. bis 20. Juni dort. Schön warm war es! Bist Du auch Wiederholungstäter? Deine Fotos sind klasse und jetzt nach dem Lesen Deines Berichtes könnte ich doch glatt wieder die Koffer packen und auf nach Rom!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marion!

    Ich bin gerade über deine Rom-Bilder gestolpert.

    Toll, was du da alles gesehen hast. Und ganz besonders klasse ist, dass du uns daran teilhaben lässt.

    Dies gilt natürlich auch für deine derzeitige Klöppelreise.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Urlaub.

    Ganz liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen