Mittwoch, 2. Mai 2012

Ich bin vorbereitet!

Auf was?
Auf Weihnachten natürlich ;-))
Das kommt ja bekanntlich immer so plötzlich und unerwartet.
Auf Wangerooge wollten wir ja auch klöppeln. Da ich meinen beiden Klöpplerinnen aber auch immer wieder zwischendurch mal helfen muss, musste ich mir was mitnhemen, wo ich nicht ganz soviel denken muss. So habe ich u.a. Engelröcke geklöppelt. Die drei nackigen Gesellinen hatte ich nämlich noch im Schrank!
Und so hübsch sehen sie jetzt aus!


Nun müssen sie aber in die Kiste und dürfen erst in der Adventszeit wieder raus :-((

Kommentare:

  1. Sind ja auch nur noch 8 Monate bis Weihnachten und die kluge Frau baut vor, haste schon recht :-))

    Aber schön sind die Engelkleidchen geworden, da hat sich der kleine Urlaub richtig gelohnt.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. die sehn ja super aus wie kleine
    Prinzessinen.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Das wollte ich vor vielen Jahren lernen, aber der Klöppelkurs kam nie zustande. Buch und Sonstiges, was ich mir leichtsinnigerweise angeschafft hatte, habe ich bei E..y verscherbelt. Und jetzt habe ich keine Zeit mehr für noch ein Hobby. Ich schaue lieber bei dir und deinen schönen Sachen vorbei.
    Die Engelchen sind wunderschön.
    lg
    Iris, und dankeschön für deinen lieben Kommentar bei mir und deine Besuche. Mama hat sich sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
  4. ich lach mich grad schlapp ... Engel und wir schwitzen hier :))

    Echt klasse !!!

    Naja - die Zeit vergeht ja immer wie im Fluge und ich hinke sowieso immer hinterher ...

    Einen lieben Gruß aus der sonnigen Pfalz

    die Mari(anne)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    Du machst das richtig. Wartest nicht bis kurz vorher, wie ich und dann bekomme ich die Kurve nicht.
    Die Engelröckchen sind super schön geworden.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du recht Weihnachten kommt immer so plötzlich und unerwartet!!!
    fantatisch sehen sie aus,deine Damen.
    Ich habe noch nie geklöppelt,nur immer bewundert zugeschaut!!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Diese Engel kannst du doch auch während dem ganzen Jahr stehen lassen - ich finde, Engel passen immer! Und wenn sie so schön sind wie deine, dann sowieso.
    Danke für deinen Kommentar - leider weiss ich auch nicht, wieso meine Posts bei dir nicht erscheinen. Schade!
    Es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Kluge Frau baut vor - hoffe du versteckst es nicht zu gut ;-)Bei mir würden sie aber das ganze die Stube zieren müssen

    AntwortenLöschen
  9. Super, Marion, die kluge Frau plant voraus! Deine Engelchen sehen zauberhaft aus.
    Ich hab letztens auch schon in der Klöppelgruppe gesagt, dass ich dieses Jahr viele weihnachtliche Kleinigkeiten zum aufhängen klöppeln möchte.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marion,
    oh wie schön! Klöppeln wollte ich auch immer mal lernen, und Schweißen und Steinmetzen und Filzen und, und, und...
    Die Engel sind bestimmt von ihrem neuen Outfit total begeistert!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Engel, die wirken so filigran.

    AntwortenLöschen
  12. Die Engelchen sind ja so schon schön anzusehen ... aber nun mit den Kleidchen sind sie wunderschön! Eine sehr schöne Idee!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Ja ja, Frau kann nie früh genug anfangen. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. schöne Röckchen für die Engel, die selben habe ich auch, aber natürlich ohne Rock, die schlummern auch wie es sich gehört im Moment in der Schachtel.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen