Donnerstag, 24. November 2011

Elfenstille

Am Monatg begann bei Anett der KAL "Elfenstille"
Gestrickt wird auch hier mit Elfenwolle. Ich habe mir Rosenquarz (100% Merino) ausgesucht.



Die Wolle gefällt mir supergut. Lässt sich wunderbar verstricken.
So sieht meine Elfenstille bis jetzt aus.



Aber ich hadere dennoch mit mir.
Ich finde die Wolle einfach zu dick für ein derartiges Tuch.
Ich kann mich noch nicht dazu durchringen, weiterzustricken.
Habe schon mal in meinem Stash geschaut und überlege nun, die Elfenstille doch mit einer Lacewolle zu stricken! Annett schreibt ja, dass die Größe variabel ist.

Kommentare:

  1. Hallo Marion.

    also ich finde die Wolle auch zu dick, schade um die Arbeit. Ich würde lieber Lacegarn nehmen!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mit Lacegarn wirkt das sicher viel filigraner. Aber dennoch überlege ich bei den Lacetüchern immer: wann trage ich die denn?
    Hauchzart um den Hals, und doch nicht recht warm, oder?
    Bei den Temperaturen könnte ich es mir auch etwas dicker vorstellen, wenn man es denn zu einer winterlichen Jacke tragen möchte.
    Also ich finde auch dieses Garn sehr schön.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Wolle schön, allerdings für ein Tuch wird die LL nicht weit reichen, oder? Ich mag´Tücher aus diesem Garn, aber das ist Geschmacksache. Rosenquarz verstricke ich als 75/25 beim KAL von Regina.

    Schönes WE, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Wolle scheint dicker zu sein, als normale SoWo. Mir gefällt dein Anfang aber sehr gut. Vielleicht mit dickeren Nadeln stricken?
    Es muß nicht immer Lace sein..., dann hast du auch mal was Dickeres für den Hals.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    schon lang steht die Elfenwolle auf meinem Wunschzettel für den Webrahmen. Und nach Deiner Beschreibung scheint sie auch gut durch ihre Dicke dafür geeignet zu sein. Obwohl ich Anke zustimme: Die zarten Lacetücher sind doch eher etwas für den Frühlingsanfang mit sonnigen Temperaturen und nix für den November. Ich freue mich auf das Ergebnis :D.

    Liebe Grüße
    Frau Suppenklar

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Wolle super schön, ich würde sie sofort dafür her nehmen, ein bisschen was dickeres ist doch auch mal ganz schön, gerade jetzt in den kalten Monaten.
    Bin gespannt wie Du entscheidest.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,

    ich denke auch, dass das Tuch in einer Lacewolle edler aussehen würde. Eine feine Merino ginge vielleicht auch.
    Den KAL verfolge ich leise mit, aber den schaffe ich vor Weihnachten nicht auch noch. Sonst gibt es keine Geschenke.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    der Anfang sieht schön aus,die Farbe ist auch toll und würde bestimmt ein kuscheliges Tuch werden,aber du bist ja noch am Anfang und kannst dich immer noch anders entscheiden!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. hach, das Garn ist ja elfenzart in der Farbe und ein bisschen dicker als Lacegarn... gerade jetzt im Winter würde ich mich für diese Wolle entscheiden...und als Halsschmeichler bestimmt ideal...

    einen schönen gemütlichen 1. Advent wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen