Dienstag, 6. September 2011

Erich stürmt!

Erich stürmt!!!
Nee, kein Fussballer!
Sondern das Sturmtief! Sturmböen mit bis zu 85 km/h.
Das haut selbst den stärksten Strandkorb um!


Aber die Surfer freut's!


Und die Welt ist doch ein Dorf.
Ihr glaubt nicht, wen ich heute in Westerland getroffen habe; nein besser: Sie hat mich getroffen!
Martina aus Hamburg!
Hier der Beweis dafür!

Kommentare:

  1. Das ist ja unglaublich....
    Erst bewunderst du die Totesmutigen Serfer und dann noch so ein schoener Zusammenstoss.
    Unglaublich 2 Minuten Spaeter und ihr waeret einfach so aneinander vorbei gelaufen.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  2. ja und wir haben hier unten die Ausläufer von Erich.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Und in Berlin war heute strahlender Sonnenschein und leichter Wind ... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,

    sag ich doch, die Welt ist klein. Schön, dass Ihr einander getroffen habt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hoffentlich hast du noch ein paar Sonnentage.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Und es stürmt noch immer! Unsere Balkontür läßt sich kaum öffnen - wir haben diesmal ein Appartement direkt mit Meerblick - ist ja auch meine Geburtstagsreise :)

    Aber solch ein Geburtstagswetter hatte ich mir nicht gewünscht - aber ein nettes Treffen mit Marion um so mehr! Ich wünsch Dir und Deinen Eltern noch schöne Tage - und wer weiß - Westerland ist ja klein :) Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  7. Uihh, ist das stürmisch bei euch. Aber so schön dick eingemummelt am Strand entlanglaufen, dass hat doch aus was, nicht wahr?

    Nur wenn es dann noch regnet, dann wird es wirklich ungemütlich.

    Und dass du die Hamburger Martina getroffen hast, war ja wirklich ein riesiger Zufall. Aber du weist ja, Das Schicksal kennt keine Zufälle.

    Liebe Grüße und auf dass sich der Erich bald verzieht.

    Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Ja, bei uns war es ganz angenehm, aber der Regen ist wohl schon auf dem Weg.
    Wenn der Wind sich dreht, bekommt ihr hoffentlich doch noch mal etwas schöneres Wetter mit Sonnenschein.
    Ich denk´an dich. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Und doch ist es trotzdem doch richtig schön......!!!
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Uiii..das muss ein starker Sturm gewesen sein!Oh..die Welt ist halt wirklich klein das man überall Bekannte trifft:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marion,

    ja, windig war es bei uns auch, aber nicht so schlimm wie bei dir!

    Die PW-Ausstellung war von dem Laden in Tegel (Bernstorffstr) bei der Ladeninhaberin im Garten.

    Ich wünsche Dir einen schönen Resturlaub.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion.....
    daaaaas ist ja ein Zufall!!!
    Dich erkennt wohl jede/r.....der mal eben durch ein Städtchen auf Sylt schlendert......*lach*
    Du scheinst es aber zu genießen.....und DAS ist das Beste.
    Du weißt.......auch wenn Sturm herrscht... ich beneide Dich ein wenig.
    GGGGLG Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion
    Ups da habt ihr aber tüchtig Wind, hoffentlich hast du noch einige schöne Urlaubstage.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  14. Uih, ganz schön stürmisch bei dir! So ein bißchen "Erich" haben wir hier auch gespürt, aber heute ist es schon besser und morgen soll es bis 26 Grad warm werden. Na ja, schaun wir mal, ob es stimmt.

    Viel Spaß noch!

    LG Moni

    AntwortenLöschen