Montag, 26. Juli 2010

AutoSocking

Gestern hat mich meine Freundin Conny nach Varel (das ist am Jadebusen) gefahren. Sie und ihr Mann haben hier ein kleines Häuschen und wir verbringen eine Woche hier.
Auf der Fahrt konnte ich endlich meine Socken ferrtigstricken!
Gestrickt aus dem Zauberball "Kleiner Fuchs".


Als Ausgleich für die Autofaht sind wir noch in den Nachbarort Dangast gefahren (nur 5 Kilometer) um dort noch ein bisschen spazierenzugehen.
Wasser allerdings Fehlanzeige!


Sollte es uns hier zu langweilig werden, dann können wir ja mal einen kurzen Abstecher nach Gibraltar machen!

Leider ist uns der Wettergott heute nicht so hold.
So drehe ich gerade eine Runde durchs Netz und Conny strickt.

Kommentare:

  1. Gibralta klingt gut :-) da wäre garantiert schönes Wetter.
    An der Nordsee hat man teilweise so ein Problem mit dem Wasser - immer wenn ich da war hat es sich erschreckt und war wech *gg

    Dein Socken sieht toll aus mit der Farbverlaufswolle

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Socken! Durch die schönen Regenbogenfarben sind sie absolut positiv.
    LG, Erna
    PS: Auch Dir noch viel Spaß beim Räumen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi an Varel bin ich gestern auch vorbei gefahren - auf dem Rückweg vom Stricktreffen in Nordenham.
    Deine Socken sind sehr farbenfroh, genau das Richtige für so manchen trüben Tag. Der Regen heute hat meinem Garten aber sehr gut getan und gerade kommt auch die Sonne wieder raus.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir noch erholsame Tage, die Socke macht gute Montagslaune....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion

    tolle socken,
    ja ja gibraltar sicher sehr schön
    aber leider nicht gleich um die ecke
    ja schade dass gerade ebbe war
    lg evi

    AntwortenLöschen
  6. Schön und soooo farbenfroh! Tolle sehen die Socken aus. Aber warum steht die Kaffeetasse vor der perfekt gestricken Bummerangferse? Herzeigen, herzeigen, herzeigen .... ist schließlich eine Fersenpremiere bei Dir. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. huhu Marion, wie lange bist du noch in Varel???? Ist doch gar nicht so weit weg von mir....bitte melde dich, dann können wir uns vielleicht freitag in Dangast zum stricken treffen ....i.fricke (ät) ewetel.net
    lg Ina

    AntwortenLöschen
  8. Na, dann wünsche ich euch eine tolle Woche am Jadebusen ... und die Socken passen perfekt zum Kaffeepot ;-)))))
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Da hat du dir aber Zeit gelassen, für die Socken. Schön sind se!
    Das Wattenmeer finde ich persönlich sehr interessant.
    Ich wünsche euch jedenfalls baldige Wetterbesserung und noch eine schöne erholsame Woche.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. na wenn es dir nicht gut geht meine liebe ich dachte du bist mal zuhause aber ich gönne es dir
    viel spaß
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marion....
    wunderschöne Socken.....und wunderschöne Urlaubsgegend!!!! Beneidenswert....auch bei schlechtem Wetter!!!
    Die See...die bekommst sicherlich auch noch zu sehen.
    16:20....und gerade gewittert es hier!!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen