Sonntag, 6. Juni 2010

BellaRoque - Clue 1 -

Seit dem 27.05.2010 läuft bei Knitting-Delight wieder eine neues Mystery.
Die Stola BellaRoque wird genadelt!
Hier das Ergebnis nach Clue 1. Das sind 32 Reihen!


Ich stricke mit dem von Birgit Freyer empfohlenen Garn.

Mall Lacegarn
60% Baumwolle, 20% Kaschmir, 20% Seide
100g = 700m
Ich verwende Nadel 3,5. Eigentlich wollte ich mit Nadel 4 stricken, habe aber eine falsche Nadel erwischt. Als ich es gemerkt hatte ich schon einige Reihen gestrickt. Da wollte ich nicht nochmal zurück. Ich denke, es ist auch so in Ordnung!

Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön aus, aber wehe, wenn bei diesen Mustern eine Masche fällt - nichts für mich :-)
    Ansonsten sind diese Lacetücher wirklich ein Traum. Jaja, wer kann, der kann!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke auch, deine Löcher sind groß genug.:)
    Schönen sonnigen Sonntag und liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Schön sieht es aus! Ich habe gestern abend auch Clue 1 beendet. Stricke mit Ndl. 4,5 und bin von der Wolle sehr angetan. Frohes Weiternadeln wünscht Antje

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar sind Dein erster Clue aus, Marion, denn das Maschenbild ist sooo schön gleichmässig.

    Wiie Du weißt, stricke ich die BellaRoque auch mit dem Originalgarn und mein Maschenbild, mit Nadel 4,5 sieht nicht so aus, sondern viel luftiger und unebener.

    Hoffe, Daß ich heute den ersten Clue auch fertig bekomme.

    Nochmals vielen Dank für Deine lieben Kommentare und habe einen schönen Sonntag.
    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion...
    ist DAS ein tollllles Garn!!
    Gerade habe ich versucht....mich auch der Gruppe anzuschließen. Möchte ja sooooo gerne noch das Färörtuch nacharbeiten.... samt dem Buch.
    Sobald sich jemand meldet....werde ich das Garn bestellen!!
    Und....ich denke mal....auch neue Nadeln.....denn das KnitPro-System reizt. So muß ich mir nicht unterschiedlich lange Nadeln zulegen.
    Habe noch so viele....aber meist 1,5-2.....von meinen Kunststrickzeiten.....wo viele Decken entstanden sind!!
    Dir noch einen schönen Sonntag....und lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion.....
    waaas hast da für TOLLEEEEEEE Wolle gefunden. Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Habe mich.....wie Du es demnächst sehen wirst....der Yahoo-Group angeschlossen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Stola sieht ja klasse aus und das Garn gefällt mir dazu sehr gut.
    Ich werde mit Spannung Deine Fortschritte verfolgen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Schaut schon äußerst vielversprechend aus! Das Garn ist umwerfend schön! Wieviel brauchst Du denn eigentlich für das komplette Tuch?
    Wenn ich nicht so gruppengeschädigt wäre, dann würde ich mich ja anschließen, aber ich lasse das lieber.
    Freue mich auf Dein Fortschritte!
    LG und noch einen schönen Sonntag,
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wunderschön aus...eine tolle Farbe hast du genommenIch finde es mit der kleineren Nadelstärke auch schön,sieht gar nicht viel anders aus als meins
    Liebe Grüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Das Tuch wird wunderschön, die Farbe gefällt mir supergut und ich finde das Muster kommt gut raus mit deiner Nadelstärke. Ich hätte auch nicht wieder von vorne angefangen.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. oh wie schön ich glaube das möchte ich auch mal machen aber ich weis nicht bei wem ich mich da melden muss dein tuch sieht jetzt schon toll aus
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  12. so - jetzt kann ich bewundern, was ich verschmäht habe ;-)) Die Wolle und dein Strickbild sind einfach wunderschön. Wenn ich das so sehe, dann juckt es ja doch in den Fingern *g
    Da ich aber schon einige angefangene Projekte habe, werde ich mich zurück halten - aber die Charts eifrig für spätere Verwendung sammeln.

    AntwortenLöschen
  13. Dein 1. Clue ist wunderschön geworden... habe meinen nun auch beendet....
    LG von Heide

    AntwortenLöschen