Dienstag, 11. Mai 2010

Ein neues Kleid!

Nein nicht für mich!
Sondern für mein Ringbuch mit Kalender, Adressbuch und andern wichtigen Notizen.
Der Einband war nicht sonderlich hübsch und kürzlich habe ich Dagmar gesehen, dass sie ihren Kalender so hübsch angezogen hatte. Das mache ich mir auch hatte ich sofort beschlossen.

Hier der Einband.
Ich musste natürlich eine Katze applizieren.
Dieses Motiv habe ich aus dem Buch "The cat's meow" von Janet Kime.


In der linken Vorderseite finden nun alle meine Stifte Platz!


Und in der rechten Seite Platz für einen kleinen Block und Zettel.
Erst auf dem Foto habe ich gesehen, dass ich die Taschen etwas schief aufgenäht habe. Naja egal, sie erfüllen ihren Zweck!

Kommentare:

  1. ...Bildschirmabwisch...blinzel....wow
    das ist aber sowas von niedlich geworden...ganz toll was du da gezaubert hast
    Liebe Grüsse für dich und einen schönen Tag
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. hallo marion
    wow ist das ein schöner einband geworden und dann noch praktisches
    mit genäht super
    gute idee
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber schnell!!! Und sieht echt super aus!!! Ein ganz süßes Kätzchen ,-)))
    Viel Spaß wünsche ich dir und Dagmar für morgen ... bin schon gespannt, wie deine Julie aussehen wird ...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Schick! Ich finde, dass die Notizbücher, Kalender, U-Hefte und was sonst so einen Umschlag bekommt, gleich viel persönlicher wirken.

    Ich sehe meinen Lieblingsstoff, wie viele Meter hast du davon noch :-).

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. das ist aber sehr hübsch und so praktisch
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, wie schöööööön. Das Kleidchen sieht super aus........und die Mietze ist zuckersüß :o) Ich habe ja schon die Katzennadelkissen so bewundert.......einfach knuffig.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    Dein Kleid ist super geworden, werde ich mir morgen anschauen.
    Ich freue mich schon
    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja was tolles, Marion!
    Ich hab` auch immer, jedes Jahr einen Planer...
    `Ohne geht gar nicht...;O)
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  9. *grins* Heute hat jemand zu mir gesagt, wenn wir alle kerzengerade nähen würden, dann könnten wir uns die Sachen genauso gut auch kaufen. Ich persönlich habe eine Hasennähmaschine die prinzipiell immer Hacken schlägt, lach.
    Mir gefällt Dein Miezenumschlag supergut und die Einteilung ist oberste Sahne!
    Liebe Grüßle,
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine bezaubernde und geniale Idee!!!
    Es sieht so schick aus....und Du hast es wie immer wunderbar umgesetzt!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  11. Schick schick....liebe Marion!!!
    Und so findet man sein Eigen .... immer schnell wieder...... *grinsssss*
    Ja ja...ist schon was.....wenn man mit allen möglichen Maschinen umgehen kann.
    Liebe Grüsse
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,

    Dein "neues Kleid" ist so schön geworden.
    Gratuliere!

    Das Kätzchen ist einfach nur zu neidlich!.

    Vielen Dank auch für Deine netten Kommentare und habe einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön der neue Einband!
    Die Katze ist einfach niedlich!
    LG Marina

    AntwortenLöschen