Samstag, 10. April 2010

Kongressbesuch

Zur Zeit befinde ich mich in Hindelang (Allgäu)
zum 28. Klöppelspitzenkongress des Deutschen Klöppelverbandes.
Neben der Möglichkeit die Händlerhalle zu besuchen und kräftig einzukaufen, gibt es natürlich auch Ausstellungen. Zwei der Ausstellungen haben mir besonders gut gefallen.
Zum einen die Ausstellung "Spitze im Raum" (das war auch das Kongressthema).
Die Ausstellung war wundervoll aufgebaut. Hier einige wenige Eindrücke für euch!


Ich bin sonst nicht so ein Fan der modernen Spitze und auch nicht immer dafür zu haben mit allen möglichen und unmöglichen Materialen zu klöppeln. Dieses Raumobjekt jedoch fand ich genial!
In Natura war das echt ein Hammer (zumindest ist das meine Meinung!)


Auch dieses Objekt fand ich gut. Wenn ich mich recht erinnere trug es den Titel "Gegensätze".


Dann gab es noch eine Ausstellung mit dem Titel "Dreiecke in und an der Spitze".
Tolle Stücke und tolle Präsentation!
Unter anderem konnte ich mir durchaus vorstellen diese Stücke zu tragen!




Na klar habe ich auch eingekauft.
Wie in jedem Jahr begleitet mich das Buch des Deutschen Klöppelverbandes zum Kongressthema nach Hause. Dann habe ich nur noch Garn gekauft. Das ließ sich hier im Zimmer nicht gut fotografieren.

Kommentare:

  1. Wunderbare "Teile", Marion! ;O)
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Es ist kaum zu glauben, was Frau alles Klöppeln kann. WElche Formen, Farben, Design....gigantisch!!!
    Aber der absolute Hammer ist wirklich der weisse Feenwald.....genialst!!!
    Ich wünsche Dir noch viel Spass und Freude!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  3. hallo marion

    kann nur WOW!!sagen
    einfach spitze, wunderschön,
    weiter viel spaß an dem kongress
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  4. na meine lieb du bist ja scon wieder unterwegs aber schöne bilder sehe ich da viel spaß weiter
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  5. wow - die rote Dreieckskomposition (drittes Bild von oben der Dreiecksausstellung) sieht ja mal stark aus.
    Ist das sowas wie Freeform? Sieht so gar nicht nach dem aus, was ich mir sonst immer unter Klöppeln vorstelle.

    Viel Spaß dir noch

    AntwortenLöschen
  6. wooow, das sind ja tolle Kunstwerke...

    einen schönen Sonntagabend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion.....
    so nah war der Kongress dieses Mal?!?!?! Ich müßte mich wohl wirklich mal öfter auf die HP des Klöppelverbandes verirren.
    Das weiße Werk...ein Traum!!!!
    Und ist DAS Dein "Klöppel-Urlaub"??
    LG für jetzt
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen