Mittwoch, 31. März 2010

OHWWK Tag 6 - 11

Bei meinem OsterHasiWickelWichtelKnäul hat sich inzwischen so einiges getan.

Tag 6
Leckere SchokiEier pruzelten heraus.
Die leben natürlich inwzischen nicht mehr :-)


Tag 7
Sieben verschiedenen Teesorten nennen sich jetzt mein eigen.
Solche Zusammenstellung finde ich immer klasse.
Da kann "frau" so herrlich verschiedenen Sorten probieren!

Und bitte beachten:
Die erste Socke ist fertig!


Tag 8
Heute gab es kleine Stoffröschen.
Mal sehen, wo ich später mal anbringen werde.
Irgendwann fällt mir dazu bestimmt was ein!

Im Moment meint es meine Wichtelmom Patrizia richtig gut mit mir.
Ich darf immer viel stricken, bis wieder ein Schenkli frei ist :-)


Tag 9
Ein ganz kleines, ganz weiches Päckchen purzelte heraus.
Ganz schnell das Papier aufgerissen, und: Ein Strängchen Tentakulum-Garn! Und das acuh noch in rot ... schwärm ...


Tag 10 und 11
Tag 10 war ein Sch...tag. Ich habe gestrickt und gestrickt und ....
Die Nadeln glühten, meine Finger auch!
Und dann?????????????????
Ich blöde Kuh habe die Fersenwand auf die falschen Nadeln gesetzt.
So entstand wieder eine linke Socke und so eine hatte ich schon!
Also durfte mich Herr Ribbel besuchen (eigentlich lasse ich den nicht gerne rein!).

Nun hatte ich heute richtig zu tun.
Das Schenkli von gestern frei stricken und auch noch das von heute.
Seht selbt! Wichtelmom Patricia hat mich wohl zum SockenStrickMarathon angemeldet.
Die Socke ist fast fertig.

Die Dove-DuschLotion war das Schenkli von gestern und die kleinen Herzen waren heute drin. Noch haben die Herzen keinen Platz gefunden, weil ich jetzt schon so müde bin.
Das verschiebe ich auf morgen!


Jetzt muss ich ganz schnell schlafen, denn wenn ich mir die gewickelte Lage so anschaue.
Alle Achtung! Da darf ich morgen wieder fleißig sein.
Hoffentlich purzelt das Schenkli raus, bevor ich mit meiner Socke fertig bin!

Kommentare:

  1. Das sieht aber echt toll aus. Ich glaube ich werde auch mal irgendwann bei soe ienr Wichtelei mitmachen. Dir wünsche ich noch viel Spaß dabei.

    Liebe grüße Manja

    AntwortenLöschen
  2. Au weia...schnellaufdiebösenWickelfingerklopf...lach
    Bei mir ist auch noch viel garn um die restlichen Schenklis..ich werde wohl auch ein Tuch stricken
    Post war wohl keine da...schade
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    das ist ja Spannung pur....tolle Geschenke hast Du schon abgestrickt. Die Socke sieht echt spitze aus - wunderschöne Farbe. Das Muster ist ja auch klasse. Man muss halt nur aufpassen wegen links und rechts *grins*, aber das hat Mr. Ribbel ja gemerkt.
    Wünsch Dir noch viel Strickwichtelspaß und schöne Ostertage
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,
    da hast du aber schön was weggestrickt und tolle Schenklis ausgepackt.
    Hast es ja fast schon geschafft.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,

    da warst du ja mal wieder sehr fleißig........ ggg. Ich finde deine Berichte auch sehr schön zu lesen, aber leider habe ich nicht jeden Tag Zeit, rechtzeitig mitzulesen......., besonders jetzt in der Osterwoche.
    Aber ich wünsche dir schon mal ein schönes Osterfest und viele bunte Ostereier.......

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Was da so alles zum vorschein kommt, liebe Marion?! `Find ich ganz toll, diese Idee. Ja und deine Socke wächst dabei super...
    Frohe Ostertage!^^
    GLG, *Manja*

    AntwortenLöschen
  7. Fleißig fleißig liebe Marion!
    Aber so nette Geschenke spornen ja auch mächtig an ;)

    Viele Grüße von
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sachen hast du da gekriegt, da macht das Stricken doch gleich noch mal so viel Spaß und die Socken werden ja auch wunderschön.

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion,

    diese Wickelgeschenke sind echt zu gut. Eine geniale Idee.
    Und die Socken werden wunderschön.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen