Dienstag, 23. März 2010

OHWWK - Tag 2 und 3 -

Gestern musste ich bei meinem OHWWK nur ganz wenig stricken und schon purzelte mein zweites Schenkli raus.
Ein lecker Marzipanherz (wurde gleich auf der Bahnfahrt vernichtet) und ein Deko-Häschen (steht schon auf einem Regal in der Küche).


Heute bin ich etwas früher aufgestanden und jetzt habe ich auch noch Zeit bis ich zum Dienst muss. Also habe ich die Zeit genutzt und weitergestrickt!
Nach einer äußerst humanen Strecke purzelte diese niedliche kleine Opal-Knäulchen raus!

Aus dem werde ich mir eine Mini-Socke für ein Mini-Sockenbrett stricken!

Liebe Patrizia,
bisher so tolle Schenklis.
Gibt es da noch eine Steigerung???


Kommentare:

  1. Na ja...ein bisschen was Kleines und noch ein bisschen was Grosses...und ...nööö...wird nichts verraten...ich wollte dich ja zappeln lassen,aber ich bringe es nicht übers Herz...es kommt noch....neee...warte nur ein Weilchen...summm...sing
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Schön, sehr schön werden die Socken, tolle Farbe und dann dazu das Calendula Muster - prachtvoll! Morgens zu stricken ist auch was besonderes, würde ich wohl nicht schaffen, meine Zeit ist abends... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Minisockenbrett??? Zeig doch mal bitte!
    Ich finde das so eine lustige Idee mit den Geschenken in die Wolle gewickelt. Bin schon neugierig, was als nächstes aus Deinem Knäul purtzelt.
    Deine Socke wird TOLL!

    AntwortenLöschen
  4. Iihh Patriocia, wie gemein. Wo ich doch schon immer schmumle, welches Schenkli das nächste ist.

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Wichtelidee, Marion!^^
    `Supi Sockenfarbe. ;O)
    LG, *Manja*

    AntwortenLöschen