Freitag, 19. März 2010

Ein neues Zuhause für mein Strickzeug!

Heute war ich beim Kurs bei Patch it.
Das Objekt meiner heutigen Begierde war ein Papierkorb.
Ich habe aber von vornherein gesagt, dass ich ihn zum Wollkorb umfunktioniere.
Und hier ist nun das neue Zuhause für mein Strickzeug!

Er ist bereits mit dem aktuellen Strickzeug eingerichtet.
Nachher kommen zwei Freundinnen zum gemeinsamen Stricken.
Wehe, wenn die meinen neuen Wollkorb nocht gebührend bewundern:-))

Kommentare:

  1. Hallo Marion,

    sieht gut aus dein Wollkorb und scheint mir die gleiche Größe zu haben wie meiner.
    Nur meiner ist geflochten,mit Henkel und weiß lakiert. Innendrin ist er blau ausgeschlagen.
    Ich hatten den mal vor vielen Jahren gesehen und gekauft, und dann hat er jahrelang unten im Schlafzimmerschrank gestanden weil ich wußte was ich damit anfangen soll......... ggg. Als ich dann mein Restplaid gestrickt habe, war er grade gut um das Strickzeug reinzupacken, und seitdem tut er so seine Dienste....... ggg.
    Sobald ich wieder fotografieren kann, setze ich mal ein Foto in meinen Blog.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion, ich hoffe Du hast beim STricktreffen gebührende Bewunderung geerntet? Schaut toll aus Dein Strickkorb. Du kannst so großartig nähen, das bewundere ich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ma , wenn sich da Dein Strickzeug nicht wohl fühlt!!!
    Da wär ich doch gerne Dein Strickzeug....suuuper gelungen!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ricki

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion
    was du so alles zauberst
    wunderschön dein strickkorb,
    ich denke den werden alle bewundern
    ein schönes wochenende
    lg evi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Marion...
    Na aber echt, dieses Prachtstück kann man doch nicht wirklich als Mülleimer nutzen???!!!
    *kreisch* ;O)
    Richtig so, wie du es machst!^^
    LG & schönes WE, *Manja*

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus ... genau meine Farben ;-))) Da hätten wir uns heute ja fast kennengelernt ... war in Spandau zum Doc ... aber es wurde von der Zeit her zu knapp ... sonst wäre ich noch bei Christiane gelandet ,-)))
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. *lach* Und wurde Dein Korb gebührend bewundert????
    Ich finde in sehr schön und es ist einfach praktisch, gell?

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Ideen gehen Euch wirklichh nicht aus, prima!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine Luxuswohnung für dein Strickzeug! So ganz meine Farben ;-).

    Eure gestrige Herzaktion finde ich beeindruckend. Nachschub kommt, versprochen!

    Bis bald LG Gabi

    AntwortenLöschen
  10. An euch alle,
    ganz lieben Dank für eure netten Kommentare zu meinem Wollkorb.
    Und ich kann euch versicheren, dass er gebührend bewundert wurde.
    Mein Strickzeug hat sich auch schon wohl gefühlt, muss aber bald schon wieder ausziehen. Mein Pullunder ist fast fertig und dann muss er in den Schrank.

    @ marlies,
    ja schade, dass wir uns nicht gesheen haben. Aber irgendwann klappt das bestimmt!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marion,

    der ist ja schön geworden. Ich stehe ja nicht so auf braun, gefällt mir aber sehr gut!
    Als Papierkorb würde ich ihn auch nicht nutzen!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Super!!! Ich glaube ich muß doch noch einen Näh-Kurs besuchen!!! Ich will auch so ein "Zuhause"! Farbe und Muster gefallen mir sehr gut!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen