Sonntag, 24. Januar 2010

Internationale Grüne Woche in Berlin

Ich war schon einige Jahre nicht mehr auf der grünen Woche. So habe ich am heutige letzten Tag der diesjährigen Grünen Woche einen Besuch abgestattet!
Die Runde führt mich immer zuerst in die Halle, in der auch Holland vertreten ist.
In diese Halle reinzugehen ist immer ein Erlebnis! Aber seht selbst!





Irgendwo auf dem Rundgang waren dann dise Wände mit unzähligen Bierflaschen aufgebaut.
Ich bin mir sicher, das waren nicht alle Sorten, die es verteilt über die ganze Welt gibt, aber viele waren es schon!



Ein Publikumsmagnet ist immer die Blumenhalle. In diesem Jahr lautete das Motto "Goethes bunte Blumenreise und seine Farbenlehre". Dafür wurde sogar Goethes tonnenschwere Statue aus dem Tiergarten in die Messehallen gebracht!
Wenn ich ehrlich sein soll. Früher gab es schönere Blumenhallen. In diesem Jahr war sie nett, aber auch nicht mehr!


Diese Blüte fand ich sehr interessant.
Als botanische Niete habe ich leider gar keine Ahnung wie diese Blume heißt.


Was mir in der Blumenhalle persönlich gut gefallen hat, waren diese Arrangements!




Neben der Blumenhalle zieht auch die Tierhalle immer viele Besucher an. Da haben nicht nur die Kinder Spaß, auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten.
Dieser junge Mann hier, stellte sich für die Kamera gerne zur Schau!


Aber auch dieser Herr hier brachte sich gut in Positur!


Im wahrsten Sinne des Wortes: "Die arme Sau!"
Ob die überhaupt mal Ruhe hat?
6 Ferkel, hingen an den Zitzen ihrer Mutter und schubsten wie wild.
Insgesamt hatte sie 9 Ferkel.


Fazit der diesjährigen Grünen Woche:
War nett mal wieder dagewesen zu sein.
Es ist wie immer sehr teuer. Manche Preise schienen einem Fantasyroman entsprungen zu sein.
Für die nächsten 2 - 3 Jahre brauche ich das nicht mehr!

Kommentare:

  1. Hallo,

    wunderschöne Bilder hast Du von der *Grünen Woche* mitgebracht, danke fürs Zeigen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Bilder. Ich habe mich nicht in das Getümmel getraut.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Impressionen. Das erinnert mich doch schwer an Schulwandertage...wie oft wir dahin wanderten...war aber immer interessant.

    Guten Start in die Woche, liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Blütenmeer, macht richtig Lust auf Frühling und die eigenen Frühlingsboten in unseren Gärten. Was aber noch ein bissel dauern wird ;-)

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön. All die Tulpen. Das hätte ich auch gerne gesehen.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  6. oh was schöne bilder und die vielen schönen blumen da hast du bestimmt einen schönen tag gehabt danke das wir dran teilhaben dürfen die bilder sind toll
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  7. Eine Großstadt hat schon was zu bieten. Da kommen wir hier auf dem platten Land leider nicht mit.
    LG Renate

    AntwortenLöschen