Sonntag, 15. November 2009

Heidetuch - Teil 3 -

In der Dienstreisewoche habe ich am Abend auf meinem Hotelzimmer fleißig gestrickt.
Mein rotes Heidetuch ist schon wieder so groß wie in der letzten Wocher.
Vielleicht sogar ein wenig größer.
Und jetzt kommt das ABER:

Auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich alle für völlig durchgeknallt erklären werdet.
Auch dieses Tuch habe ich geribbelt.
Trotz der größeren Nadelstärke würde das Tuch noch immer sehr schwer werden.
Mir persönlich viel zu schwer.
Die Farben sind wunderschön. Das kann man ja auf den Foto's auch immer erkennen.
Aber: Irgendwie sieht es im Original langweilig aus.
Die Struktur passt nicht ro richtig zu dem Heidetuch.

So habe ich dann am Freitag Abend doch in meiner Sockenwolle gekramt und habe festgestellt, dass ich ziemlich viel in blau zusammenbekomme.
Ich habe dann am Freitag auch gleich noch einmal (hoffentlich ein letztes Mal) begonnen und habe bereits wieder 230 Maschen.
Seht selbst!


Ich denke, dass Sockenwolle für dieses Tuch doch erheblich besser ist.
Und: es ist wesentlich leichter. Und gut wärmen wird es mit Sockenwolle auch.

@ Ina und Küstensocke: Von euch ist da auch schon Wolle verstrickt!


Kommentare:

  1. Du Ärmste, aber ich kenne das, nur wenn ich 100% zufrieden bin, bleibt es.Lass dir sagen: Du hast Recht! In rot sah das Heidetuch gut aus, aber mit den verschiedenen blauen Garnen wirkt es viel interessanter. Du hast also diesmal die richtige Wahl getroffen!
    Und aus dem roten Garn wirst du bestimmt ein anderes schönes Projekt stricken.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Alle guten Dinge sind 3. Und die Farben gefallen mir sehr gut, die Du jetzt gewählt hast.
    Ich habe auch mal angefangen, aber mit einer Farbe die glaube ich nicht hätte nehmen sollen, ich bin mir einfach noch nicht sicher, schaun wir mal. Ich habe auch Sockenwolle und Nd. 4,0 genommen, ich glaube das ist ok damit.

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. hallo marion

    auch diese farbe finde ich schön
    wow du bist mega schnell
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,
    du hast ja eine Ausdauer. Dein neuer Anfang gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt es sehr. Verrückt nicht, einfach nur Perfektionist.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. na da bin ich ja froh, dass ihr mich nicht wirklich für völlig bescheuert erklärt.
    Aber ihr wisst ja: Wenn man selber nicht so richtig zufrieden ist, dann geht es eben nicht.

    Und Gabi, ja ich habe schon eine Idee für die rote Wolle. Ihr werdet es dann ja irgendwann mal sehen!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,
    Ich bin sprachlos, zum 3. Mal gestartet... Mir haben auch die zwei anderen Heidetücher sehr gut gefallen, nun auch dieses, jedes wäre ein Unikat geworden... Aber ich kenne das, wenn es einem nicht selber überzeugt, muss man auch anderes ausprobieren.
    Wünsche Dir auf jedenfall auch Heute viel Freude beim Heidetuch nadeln und bin ja doch neugierig, was Du uns in einer Woche erzählst.
    Von Deiner Dienstreise hast Du ja schöne Schätze mit nach Hause gebracht:-)
    Liebe Strickgrüsse
    Damaris

    AntwortenLöschen
  8. das blaue Tuch sieht toll aus! Ist richtig, dass Du die schöne rote Wolle für ein anderes Projekt nehmen wirst wo sie noch besser zur Geltung kommt, wäre sonst schade drum. Viel Spaß beim Weiterstricken und Respekt, dass Du nach zwei Anläufen noch einen dritten startest. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Marion ...was wären wir ohne ribbeln...wär doch nur der albe Spass "zwinker"
    Aber ist nun mal so...wenn man wirklich zufrieden sein will... dann muss man da auch durch. Und es wäre doch schade , wenn man mit dem gestrickten Stück nicht zufrieden wäre ...wäre doch um Material und Zeit schade!!!
    Und Dein Durchhaltevermögen lohnt sich sichtlich !!
    Dein Heidetuch sieht auch in diesen Farben wunderschön aus! (Auch wenns in Rot trauumhaft aussah :-) )
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag
    Liebe grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  10. Eine schön lebendige Farbzusammenstellung hat dein Heidetuch bekommen, obwohl ich das Rote überhaupt nicht langweilig fand.

    Viele Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Oh Marion,

    Du hast ja Nerven! :)
    Mir haben alle Tücheranfänge von Dir gefallen- aber das jetzt mit dem Blau finde ich ganz besonders schön. Ich drücke die Daumen, dass dieses Tuch so wird, wie Du es Dir vorstellst :)

    Viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,

    och je, dabei sah das rote doch so schön aus.

    Aber Dein Neuanfang gefällt mir auch sehr gut. Ähnelt meinem ersten. Aber das bitte nicht wieder ribbeln.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. boah alles wieder geribbelt :-(( sah doch so toll aus das rote tuch.
    aber das blaue jetzt gefällt mir fast noch besser.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Nööö, verrückt bist Du nicht. Weil wieso sollst Du weitermachen, wenn Du jetzt schon weißt, daß Du mit dem Tuch nicht glücklich wirst. Ich würde es auch so machen, lach.

    AntwortenLöschen