Mittwoch, 28. Oktober 2009

Sonntag genäht, ....


... Montag und Dienstag gestopft und zugenäht!
Fertig sind 27 Herzkissen!

Die liefere ich morgen in der Stickwerkstatt ab.
Vor Weihnachten soll noch mal eine Spende an die Krankenhäuser
und die onkologische Praxis gehen.

Regina hat im übrigen erzählt, dass schon einige Frauen, die in den Genuss eines gespendeten Kissens kamen, im Laden waren. Sie wollten sich anschauen, wo sich Frauen zusammenfinden, die für fremde Frauen die Kissen nähen. Alle betroffenen Frauen haben zum Ausdruck gebracht wie toll das Erlebnis für sie war, als sie sich eines der farbenfrohen Kissen aussuchen durften.
Wenn ich das höre spornt mich das zum Weitermachen an.
Ich habe immer noch genügend Stoff liegen, um einige Herzkissen zu fertigen!

Kommentare:

  1. Ich find das eine super Sache. Schön wenn man Menschen damit eine Freude machen kann, die grade vor einer schweren Zeit stehen und jeder Aufmunterung bedürfen.Macht weiter so. Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. hallo marion
    boah so möchte ich auch mal nähen können,
    wünsche dir weiter viel spaß
    lg evi

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn!
    So viele, schöne, bunte Herzen.
    Das ist eine tolle Sache, Respekt.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Was man sonntags alles so schafft. Und wir hatten ja letzten Sonntag eine Stunde zusätzlich, die habe ich zum Sticken genutzt.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. @ Evi,
    so ein herzkissen ist wirklich nicht schwer. Das kannst auch du, auch, wenn du der Meinung bist, nicht nähen zu können! Wenn du Lust hast und vielleicht sogar ein betroffene Frau kennst, dann würde ich dir gerne helfen!

    @ Sylvia,
    danke für dein Lob. Wir werden selbstverständlich weitermachen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Boa Marion, warst Du aber fleissig, das ist super toll so viel Herzchen.
    Das ist echter Einsatz, für eine prima Sache.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Herzen hast Du genäht. Das ist eine sehr schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Marion...
    ich bin sprachlos, was du alles an einem Tag nähst und du/ihr mir diesem Projekt so vielen Frauen Freude, Wärme und Aufmunterung in dieser schweren Zeit spendet. Weiter so!
    Gsnz liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion,

    ich habe auch schon einige fertig, dann ist mir aber die Füllung ausgegangen. Ich muß als zu Ikea, aber wir haben ja noch etwas Zeit!

    Liebe Grüße Sabine - bis morgen

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich eine tolle Idee! Und Du hast schon soooo viele fertig! Wo!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen