Freitag, 24. Juli 2009

Tag der Tasche

Endlich konnte ich heute mal wieder am Tag der Tasche in der Stickwerkstatt teilnehmen.
Zunächst hieß es für meine Freundin Conny und mich:
Stoffe zuschneiden,
Vlies zuschneiden
und Vlies aufbügeln.
Das dauerte gefühlte Stunden.



Da mussten wir uns natürlich erstmal stärken.
Lecker Bruschetta gab es zum Mittag. Bestellt beim Italiener!
Zum Nachtisch hatte ich noch eine Baileyscreme gemacht.
Die ist oberlecker!!!!

Und hier gibts nun was zum bewundern.
Die grüne Tasche ist das Muster von Regina,
die braun/beige Tasche gehört Conny und die Blaue ist meine.

Ich will mir auf die Vordertasche noch eine JoJo-Blüte nähen und diese mit ein paar Perlen verzieren.Mir ist die Vordertasche sonst zu kahl.


Kommentare:

  1. Hallo Marion,

    Eure Taschen sind ja toll geworden.
    Ich staune, dass Regina immernoch neue Ideen hat. Leider konnte ich Euch nicht begleiten - vielleicht nächtes Mal!

    Zeig doch hier mal Deine Tasche von vor 2.5 Jahren, die fand ich auch so schön!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    der Kommentar ging aber schnell!

    Stimmt, die Idee mit der Seite aufschlagen ist wirklich ganz einfach - Danke!

    Ich meine Deine beige-farbene Tasche, war das Leinen-Stoff, mit den Hänkeln aus Leder? Ich habe nur noch dunkle Erinnerungen.

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Na , das sind ja hübsche Taschen geworden!!!!
    Und schön dass Du diesen Tag ein wenig geniesen konntest!!
    Liebe Grüße Ricki

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sind ja klasse geworden, so eine hätt ich wohl auch gerne, und gleich einen Kompasse dazu :-))). Aber ich liebe solche Tasche wo mit einem Griff die Sucherei los geht. Und die Idee mit einer Blüte auf der Aussertasche ist gut, sieht dann nicht mehr so leer aus.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sind ja schöne Taschen, die gefallen mir alle! Blau noch etwas mehr als braun, gut dass die Geschmäcker verschieden sind. Macht bestimmt Spaß so in der Gruppe an ähnlichen Dingen zu werkeln... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Taschen super und bedaure,daß ich hier nicht die Möglichkeit habe so etwas zu lernen!In Gemeinschaft und mit Anleitung macht das bestimmt viel Spaß!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  7. @ Küstensocke,
    ja es macht immer wieder Spaß. Ich liebe den Tag der Tasche und versuche deshalb so oft wie möglich hinzugehen!

    @ Ulla,
    das ist wirklich schade. Bestimmt gibt es Anleitungen, mit denen "frau" auch alleine zurecht kommt. Aber in Gemeinschaft macht es sehr viel mehr Spaß.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mal in Deinen Taschen "gewühlt" da ich selbst gerade auf dem Trip bin...das kann ja zur Sucht ausarten :) Wollte das nächste Mal eigentlich auch die Julie nähen, aber die ist sicher für einen Kurstag zu aufwendig...oder?
    Hast Du jetzt einen extra Schrank für die Taschen angeschafft? :))
    LG von Claudia

    AntwortenLöschen